MilesAndMore
KOSTENLOSE HOTLINE: 0800 / 72 44 33 TÄGLICH von 8-22 UHR
oder 01 385 1628
Ausland: +43 1 385 1628
https://www.cruiseportal.de/schiffsreisen/Picture/headerByUser/104559-20190111-0.jpg
https://www.cruiseportal.de/schiffsreisen/Picture/headerByUser/104559-20190111-1.jpg
javascript

Französisches Flair auf hoher See mit Ponant-Kreuzfahrten


Kreuzfahrten auf charmante, schicke & exquisite Art mit Ponant


Im Jahre 1988 gegründet ist die Reederei Ponant heute die größte Kreuzfahrtgesellschaft Frankreichs. Drei Jahre später, im Jahre 1991, wurde das Segelschiff Le Ponant mit drei Masten und 32 Kabinen in Dienst gestellt und kombiniert seither die Eleganz einer Yacht mit der Sportlichkeit eines Segelschiffs. Ein ebenso unverwechselbares Design und eine beeindruckende Form haben die Mega-Yachten Le Boréal, L´Austral, Le Soléal und Le Lyrial.

132 Kabinen mit Luxus, erstklassigem Stil & geschmackvollem Ambiente

Diese Schwesternschiffe vereinen mit 132 Kabinen und Suiten bzw. 122 Kabinen an Bord der Le Lyrial den Komfort von Kreuzfahrtschiffen mit dem Ambiente und Stil einer Yacht. Dabei verfügen alle Schiffe über luxuriöse Kabinen und Suiten sowie eine sehr edle Ausstattung. Hervorragende Speisen und ausgewählte Getränke werden in den Restaurants angeboten, die Bars und Lounges begeistern mit exklusiver Einrichtung, die Crew überzeugt durch perfekten, aufmerksamen Service. So fühlt sich auf den Schiffen der Reederei Ponant jeder Passagier rundum wohl.

Savoir Vivre

Die Reederei Ponant verkörpert mit ihren Schiffen das „Savoir Vivre“. Auf dem Kreuzfahrtmarkt ist dies ein Alleinstellungsmerkmal der französischen Reederei Ponant. Mit ihrem französischen Touch begeistert Ponant jedes Jahr seine Passagiere aufs Neue. Dieses Flair äußert sich vor allem in der unvergleichlichen Atmosphäre an Bord, welche als Kombination aus Eleganz und Lässigkeit beschrieben werden kann. Der perfekte, aber diskrete Service und die kulinarische Verpflegung mit internationalen und französischen Gerichten runden das Konzept der Reederei Ponant zur Freude der Gäste an Bord vollkommen ab.


Die Reederei Ponant


Ponant ist als französische Premium Lifestyle-Reederei bekannt für die „etwas andere Art von Kreuzfahrt“, wobei Luxus und eine exklusive Zeit für die Gäste im Fokus stehen. Die Passagiere erwarten individuelle Yachtkreuzfahrten mit bestem Komfort auf modernen und kleinen, aber feinen Schiffen mit europäisch-internationalem Flair. Ponant bietet den Passagieren atemberaubende Naturerlebnisse und führt sie in ferne Gegenden dieser Erde, die Reisende sonst nur selten zu sehen bekommen. Typisch für die Reederei Ponant sind leidenschaftliche Naturführer, die mit an Bord sind und die Schiffsgäste in die geheimnisvollen Naturlandschaften der jeweiligen Fahrgebiete begleiten und diese fachkundig erklären.

Expeditionen in die Polargebiete

Die Superyachten von Ponant sind auf allen sieben Weltmeeren unterwegs. Dazu zählen unter anderem Zielgebiete in Nordeuropa, in der Karibik, Asien und im Mittelmeer. Eine besondere Stellung nimmt die französische Reederei Ponant als Polarspezialist ein, denn es werden regelmäßig Expeditionen in die Arktis und Antarktis durchgeführt. Dabei erleben die Passagiere eine beeindruckende Reise an einzigartige und wenig besuchte Orte. Ponant steht für emotionale Erfahrungen, die man so schnell nicht wieder vergisst. Ein großer Vorteil der Ponant-Schiffe ist, dass sie Zodiacs für Landausflüge in schwer zu befahrene Regionen mitführen. So genießen die abenteuerlustigen Passagiere alle Naturschauspiele auch abseits der Schiffsroute.

Offene Brücken & herzliche Kapitäne

Auch Abenteurer aus dem deutschsprachigen Raum sind auf den Schiffen der französischen Reederei Ponant willkommen, denn auf einigen Schiffsreisen sind deutschsprachige Lektoren und Reisebegleiter an Bord. Daher gibt es keine Verständigungsprobleme zwischen den deutschsprachigen Gästen und der Crew. Besonders freundliche und entgegenkommende Gastgeber sind auch die Kapitäne, die ihre Schiffsgäste herzlich willkommen heißen und stets gut betreuen. Dank des Prinzips der offenen Brücke auf den Ponant-Schiffen können die Passagiere den Kapitänen auf hoher See über die Schultern schauen und beispielsweise komplizierte Anlegemanöver beobachten.

Le Ponant & 4 Mega-Yachten

Bei der Schiffsflotte von Ponant, die klein, aber fein ist, nimmt die Segelyacht Le Ponant eine Sonderstellung ein. Dieses Segelschiff ist ein Dreimaster und verfügt lediglich über 32 Kabinen. Im Fokus der Reederei Ponant stehen allerdings die vier baugleichen Schwesternschiffe Le Boréal, L’Austral, Le Soléal und Le Lyrial, welche mit einer Länge von 142 m und einer Größe von 10.992 BRZ als Mega-Yachten gelten. Auf diesen Mega-Yachten erholen sich die maximal 264 Schiffsgäste in entspannter Atmosphäre entweder an Bord oder in den insgesamt 132 Kabinen. 139 Crewmitglieder sorgen für das leibliche und seelische Wohl der Passagiere. Diese Schiffe verfügen nicht nur über hochklassige Ausstattungen und moderne Designs, sondern sie sind auch stets auf dem aktuellsten Stand der Umwelt- und Sicherheitstechnik. Des Weiteren werden die Passagiere mit internationalen und französischen Gourmetgerichten kulinarisch verwöhnt.

Award für die beste Kreuzfahrtreederei

Da an Bord „all inclusive“ gilt, müssen Sie für die Getränke zu den Mahlzeiten und für die Getränke an allen Bars sowie in der Minibar nicht extra zahlen. Darüber freuen sich vor allem die Passagiere, aber auch die Reederei Ponant hat Grund zur Freude, denn sie erhält regelmäßig verschiedene Awards der Kreuzfahrtbranche. Erst im Jahr 2016 erhielt die Reederei Ponant bereits zum zweiten Mal in Folge die Auszeichnung „Beste Kreuzfahrtreederei“ bei den „Victoires du Tourisme“, einer bekannten Preisverleihung im französischen Tourismusbereich.