Miles & More Logo
HOTLINE: 0800 / 72 44 33
TÄGLICH von 8:00-22:00 UHR

AIDA Cruises

Unvergessliche AIDA Kreuzfahrt mit Kreuzfahrten.at

Eine AIDA Kreuzfahrt lässt auch Sie zum Fan werden

Die Schiffe, die Sie bei einer AIDA Kreuzfahrt von einem traumhaften Ort zum nächsten bringen, sorgen mit ihrem Lächeln in jedem Hafen, in den sie einlaufen, für gute Laune. Lassen auch Sie sich verzaubern von der Fröhlichkeit, die so ansteckend wirkt – natürlich besonders auf Sie als Passagier. Spüren Sie auf einer AIDA Kreuzfahrt selbst, was die Fangemeinde von AIDA Clubschiffen stetig wachsen lässt. Übrigens im gleichen Maß, wie die Flotte von AIDA Kreuzfahrten beständig wächst. Entsprechend können Sie mit den beliebten AIDA Kreuzfahrt-Schiffen immer mehr von der Welt entdecken und auf jede Menge spannender Erlebnisreisen gehen. Finden Sie jetzt auf einer AIDA Kreuzfahrt heraus, warum so viele AIDA-Passagiere zu treuen Stammkunden werden – und zählen Sie sich bald auch dazu! AIDA Kreuzfahrten lassen einfach nicht mehr los....

 

Philosophie: Cluburlaub auf hoher See mit AIDA Cruises

Es wird nicht nur der Kussmund auf den Schiffen sein, der Sie verzaubert. An Bord der AIDA Flotte erwartet Sie ein traumhafter Urlaub. Egal, ob Sie das erste Mal mit AIDA unterwegs oder ein Vielfahrer sind – freuen Sie sich auf eine Vielfalt individueller Angebote und unvergesslicher Erlebnisse. Dabei bleibt bei all der gebotenen Abwechslung die Qualität nicht auf der Strecke: Die exzellente Küche verwöhnt Ihren Gaumen, im AIDA Body & Soul kommen Körper sowie Geist auf ihre Kosten und das erstklassige Entertainment-Programm sorgt für kurzweilige Unterhaltung.

Ob Entspannung oder Abenteuer, Angebote für Singles, junge Leute, Paare oder Familie, ein Urlaub mit Spiel und Spaß oder pure Romantik – an Bord von AIDA Kreuzfahrtschiffen finden die Gäste genau das, was sie sich für ihre Auszeit wünschen. Und das in einer lockeren und ungezwungenen Atmosphäre.

Aus der Deutschen Seereederei hervorgegangen

Hervorgegangen ist AIDA Cruises aus der Deutschen Seereederei mit Sitz in Rostock. Das Unternehmen war bereits zu DDR-Zeiten ab 1960 mit der Völkerfreundschaft und ab 1985 mit der Arkona als Veranstalter für Kreuzfahrten tätig. Das Unternehmen wurde 1993 an einen Investor aus Hamburg verkauft und mit der F. Laeisz Schifffahrtsgesellschaft zur Reederei F. Laeisz vereint.

Das neue Management beschloss zeitnah, das Kreuzfahrtgeschäft zu erweitern. Dabei sollte erstmals am deutschen Markt nach dem amerikanischen Beispiel der „Fun Ships“ von Carnival Cruise Lines die Idee eines Cluburlaubs mit Kreuzfahrt kombiniert werden. Der Neubau wurde dann im Jahre 1996 unter dem Namen AIDA in Dienst gestellt.

Schwimmende Cluburlaub-Hotels

Heute besteht die AIDA Flotte aus vierzehn Schiffen, die meisten von ihnen wurden in der Meyer Werft in Papenburg gebaut. Die Jungfernfahrt der AIDAnova, das derzeit größte Schiff der Flotte, war im Dezember 2018, bis 2023 soll die Flotte auf 16 Schiffe wachsen. Die schwimmenden Cluburlaub-Hotels laufen in rund 60 Ländern mehr als 190 Häfen an. Die Destinationen reichen von New Orleans bis Shanghai und von Singapur bis Spitzbergen. 

Die Ziele sind traumhaft, die Ausflüge erlebnisreich. Von Bord aus können die Gäste jeden Tag neue Welten erkunden und zu abenteuerlichen Landgängen aufbrechen. Ob Stadtbummel oder Panoramafahrt, Wüstensafari oder Jeeptour, Dschungeltour oder Helikopterflug – bei den Ausflügen ist für fast jeden Gast etwas dabei!

Die Gründe, warum AIDA bei den Kreuzfahrern und Weltenbummlern so beliebt ist, sind schnell nachvollziehbar: Die Reederei verbindet in ihrem Konzept zwei Welten harmonisch miteinander: zum einen den Urlaub, der mit zahlreichen Sport- Wellness- und Freizeitangeboten, spektakulären Bühnenshows und spannenden Ausflügen für abwechslungsreiche Erlebnisse sorgt, zum anderen den ausgezeichneten Komfort der Vier-Sterne-Kategorie. Die erholsamen und eindrucksvollen Seereisen haben Stil, ohne dass es dabei einen Kleiderzwang oder eine feste Sitzordnung gibt.

Ausgezeichnete Flotte

Zu Recht wird dieses begehrte „Urlaubspaket“ immer wieder prämiert: Im Rahmen des 8. Kreuzfahrt-Kongresses in Hamburg wurde AIDA Cruises zweimal ausgezeichnet. AIDAperla bekam den Award für ihr familienfreundliches Konzept bei Unterhaltung, Kabinenkonzept und Preisen in der Kategorie Familienfreundlichkeit verliehen. Für AIDAnova, das erste Kreuzfahrtschiff, das zu 100 Prozent mit LNG betrieben werden kann, gab es den Sonderpreis der Jury.

 Auch das Bestreben von AIDA Cruises, die Umwelt und Natur zu schützen, wurde belohnt. So wurde der Reederei im September der renommierte Green Controlling Preis 2018 für das „Green Cruising“ Projekt verliehen. Die Nachhaltigkeit, die in jeder Stufe der Unternehmensplanung verankert ist, spielte bei der Auswahl zum Preisträger eine große Rolle.

 

Schiffe – Lachen und gute Laune



Die AIDA Schiffe haben nicht nur mit ihrem Lächeln sympathische Akzente gesetzt: Die Gäste freuen sich an Bord über eine aktive Zeit in legerer Atmosphäre – das Angebot ist abwechslungsreich und attraktiv. Dabei trägt jeder Baustein zu einer rundum gelungenen Reise bei: die vielfältigen Sportmöglichkeiten, das ausgezeichnete Unterhaltungsprogramm an Bord, die erlebnisreichen Ausflüge, die vielseitige Gastronomie und die komfortablen Unterkünfte.

Es geht locker und ungezwungen zu: Eine strenge Kleiderordnung oder ein Captain‘s Dinner gibt es nicht. Die Gäste müssen auch kein Zwangstrinkgeld zahlen. Im Reisepreis ist das Essen in den meisten Restaurants sowie die Tischgetränke wie Bier, Wein und Softdrinks in der Regel mit enthalten. Der gastronomische Schwerpunkt liegt bei Buffetrestaurants. Kinder - und auch Babys - sind überall an Bord ausgesprochen gern gesehene Gäste.

Unterhaltung wird für Groß und Klein geboten. Doch nur die AIDAaura, AIDAcara und AIDAvita haben noch ein klassisches Theater. Alle anderen Schiffe verfügen an Bord über ein sogenanntes Theatrium, das sich über mehrere Decks erstreckt. Hier werden verschiedene Veranstaltungen präsentiert, die meist nicht länger als 45 Minuten dauern.

Jedes Schiff steht für faszinierende Urlaubserlebnisse. Kommen Sie an Bord der AIDAcara, der AIDAvita, der AIDAaura, der AIDAdiva, der AIDAbella, der AIDAluna, der AIDAblu, der AIDAsol, der AIDAmar, der AIDAstella, der AIDAprima, der AIDAperla, der AIDAnova oder der AIDAmira und entdecken Sie die weltweit schönsten Ziele mit einem Lächeln. Gemeinsam ist allen, dass an Bord Deutsch gesprochen wird. Kein Wunder also, dass man auf den Schiffen fast ausschließlich Gäste aus dem deutschsprachigen Raum findet.

 

Suiten und Kabinen: Auf Wolke sieben

Hier fühlen Sie sich sofort wie zu Hause: So sind die Kabinen an Bord der AIDA Schiffe alle komfortabel eingerichtet. Ob Sie nun alleine, zu zweit oder mit der ganzen Familie reisen – an Bord von AIDA finden alle Gäste ihr gemütliches Reich. Auch gibt es auf allen AIDA Schiffe barrierefreie Außen- und Innenkabinen, die teilweise eine Verbindungstür zur Kabine nebenan haben. Eine Kreuzfahrt ist somit auch mit Rollstuhl möglich, so wie es ebenfalls Kreuzfahrt-Angebote für Dialyse-Patienten gibt.

Nach einem erlebnisreichen Ausflug bieten die großzügigen Kabinen – die meisten Außenkabinen verfügen über einen eigenen Balkon – einen gemütlichen Ort zum Entspannen.

Wie wollen Sie am liebsten schlafen? Mit Meerblick oder extra viel Platz? Sie können aus bis zu 14 Kabinenvarianten auswählen. So gibt es auf allen Schiffen Innenkabinen, Außenkabinen, Balkonkabinen, Suiten oder barrierefreie Kabinen. Allerdings haben die AIDAprima, die AIDAperla und die AIDAnova zusätzliche Kabinenvarianten. Alle Unterkünfte an Bord sind mit Sat-TV, Haarföhn, Bett, Handtüchern, Telefon, Safe, Schrank, Klimaanlage, Seifenspender sowie mit Duschlotion ausgestattet.

Die AIDAmira zum Beispiel verfügt über 700 Kabinen. Darunter sind besonders viele Premiumkabinen – also Suiten sowie Balkon- und Meerblickkabinen. Von den 94 Suiten an Bord haben vier sogar einen Whirlpool auf dem Balkon.

 

Speisen und Getränke – Genuss in entspannter Atmosphäre

Die Restaurants an Bord der AIDA Schiffe begeistern mit zahlreichen Köstlichkeiten. Das Angebot reicht von mediterraner bis asiatischer und exotischer Küche, serviert in den À-la-carte-Restaurants oder liebevoll hergerichtet an den Buffets. Hier erleben Sie kulinarische Vielfalt – und das alles ganz zwanglos! Denn die Krawatte und den Anzug, das Abendkleid und die hochhackigen Schuhe können AIDA Gäste zu Hause lassen. Hier erwartet Sie eine entspannte Atmosphäre – ohne strengen Dresscode und ohne feste Tischzeiten.

Entdecken Sie die Köstlichkeiten an Bord – die Auswahl ist groß: Auf einem Schiff befinden sich bis zu 17 Restaurants. In den À-la-carte-Restaurants und den Snackbars mit Service am Platz gibt es die Speisen und Getränke gegen Aufpreis. Hier ist eine Reservierung möglich. 

In den Buffetrestaurants, für die Sie nicht vorbestellen können, sind die Speisen und Getränke bereits inklusive. In den Spezialitätenrestaurants wiederum sind nur die Speisen inkludiert. Hier werden sie am Platz bedient.

 

Vollpension, alles inklusive, Nebenkosten: Preis–Leistungsverhältnis top

AIDA Urlauber dürfen mit einem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis rechnen – denn neben der Übernachtung und der Vollpension sind die Tischgetränke in den Buffetrestaurants zu den Hauptmahlzeiten bereits im Reisepreis inkludiert. Grundsätzlich sind die Getränkepreise auf allen AIDA-Schiffen 2019 identisch. Die Buchung eines Getränkepakets vor Reiseantritt lohnt sich in jedem Fall, verschiedene Varianten stehen zur Auswahl.

Auch für die Kinderbetreuung im Kids Club müssen Sie nichts extra bezahlen, die Saunalandschaft nutzen Sie kostenfrei und selbstverständlich sind auch die Shows sowie Veranstaltungen kostenfrei. Außerdem hat AIDA den Trinkgeldzwang abgeschafft. 

Und was kosten Kinder bei AIDA Kreuzfahrten? Für Kinder von 4 bis 17 Jahren bietet AIDA das Kids & Teens Light Getränkepaket für 6,50 Euro pro Tag an. Darin enthalten sind jeweils alle alkoholfreien Getränke wie Säfte, Wasser, Kakao oder Softdrinks. Im Getränkepaket „Kids & Teens Comfort“ für 10,90 € pro Tag sind zusätzlich noch Mixgetränke und alkoholfreie Cocktails enthalten.

 

Sport & Wellness: Fit und relaxt 

Sie wollen sich auf Ihrer Kreuzfahrt fit halten oder fit werden? Dann schnüren Sie schon mal die Sportschuhe – denn AIDA bietet Ihnen ein einzigartiges Sportangebot. Die Gäste können einen großzügigen Bereich mit modernen Fitnessgeräten nutzen. 

Trainieren können die Reisenden individuell oder mit Personal Trainer – Meerblick inklusive. Dabei beraten erfahrene Fitnesstrainer und Physiotherapeuten jeden persönlich, offerieren Fitness-Checks und geben Ernährungstipps. Denn die Basis für ein erfolgreiches Training wird mit Stoffwechselmessungen (Metabolic Coaching) unterstützt. Auch das umfangreiche Kursprogramm ist sehr beliebt. Die Gäste können aus mehr als 30 kostenfreien Fitness- und Entspannungskursen wählen – von Yoga bis Zumba, von Pilates bis Indoor-Cycling. 

Sport frei an frischer Seeluft: Volleyball und Jogging gehören ebenso zum Angebot. Und auch vor der „Haustür“ geht es sportlich zu, wenn die AIDA Taucher-Crew die Gäste zu den schönsten Plätzen der Welt begleitet. An Land locken Radtouren und Segway-Ausflüge.

Ein schwimmendes Wellnesshotel

Wer einmal ganz für sich allein sein will, findet auch dafür jederzeit ein ruhiges Plätzchen an Bord – am Achterdeck oder im Body & Soul Spa. Das Wohlfühlspektrum ist breit: Hier sorgen abwechslungsreiche Wellness-Anwendungen oder auch Aromabäder für entspannenden Hochgenuss. Auch Kosmetikbehandlungen sowie Anwendungen für Kids und Teens gehören zum Programm. 

Willkommen im Wohlfühlland: Sie werden sehen, sobald Sie das Spa betreten, fühlen Sie sich wie in einer anderen Welt: Hier haben Sie Platz, Ruhe und Weite wie in einem luxuriösen Spa-Hotel an Land. Genießen Sie das erholsame Ambiente, das mit Ruhebetten, Kuschelmuscheln oder einem Whirlpool zur Entspannung einlädt. 

Mit grandiosem Meeresblick

Auch optisch werden Sie begeistert sein: Das Dach des gläsernen Patios, das die Oase überspannt, wird bei schönem Wetter geöffnet. Und die Saunalandschaft ermöglicht Ihnen nicht nur wohltuendes Schwitzen, sondern auch einen grandiosen Meeresblick.In den zahlreichen Spa Kabinen verwöhnt das Spa-Team aus rund 20 Mitarbeitern die Gäste mit mehr als 80 verschiedenen Wellness- und Beauty-Anwendungen. Therapeuten aus Bali bieten zum Beispiel traditionelle Thai-Öl-Massagen und asiatische Kräuter-Stempel-Massagen an. Ayurveda-Anwendungen und Yoga werden von Meistern aus Indien zelebriert. 

Die neue AIDA Generation setzt mit ihrem Wellnessbereich die Messlatte weit nach oben: Hier 
ergänzen sich Verwöhnangebot und Design in perfekter Harmonie – ob im karibischen Style auf AIDAdiva oder in der japanischen Verwöhnwelt auf der AIDAblu, ob im afrikanisch anmutenden Spa auf der AIDAbella oder im indischen Wohlfühltempel auf der AIDAluna. Sie wünschen sich eine private Oase? Dann reservieren Sie sich doch einfach eine der luxuriös ausgestatteten Wellness Suiten!

 

Entertainment an Bord von AIDA Kreuzfahrtschiffen: Vorhang auf!

Was immer Sie an Bord oder an Land für tolle Erlebnisse haben – das sagenhafte AIDA Abendprogramm krönt jeden Urlaubstag. Dabei entführen Sie täglich wechselnde Programme in fantastische Welten. 

Das Besondere daran ist, dass die spektakulären Stücke eigens für AIDA geschrieben und von erfahrenen Künstlern präsentiert werden. Das Programm reicht vom bekannten Musical über faszinierende Artistik und mitreißende Rockshows bis hin zu lustigen Familienevents und Spaß bringenden „Mitmach-Shows“. Auch die beliebten Poolpartys und großartige Live-Bands sorgen dafür, dass keine Langeweile aufkommt.

Dabei können Sie sich auch richtig in Szene setzen: Machen Sie mit, wenn die bekannten TV-Formate wie „Wer wird Millionär“, „Glücksrad“, „The Voice of the Ocean“ oder „die Pyramide“ für Stimmung sorgen.

Spiel und Spaß für Groß und Klein

Langweilig wird Ihnen auf keinen Fall: Soll es ein aufregender Kinobesuch sein? Möchten Sie sich in der Bordbibliothek ein gutes Buch zum Schmökern ausleihen? Oder wollen Sie gern Ihrem Glück auf die Sprünge helfen? Im Casino sorgen Roulette, Poker und Black Jack für eine aufregende Atmosphäre. Das Casino Team berät Sie gern und gibt Ihnen – bei Bedarf – auch eine kleine Einführung in die Spiele am Tisch.

AIDA lässt sich selbstverständlich immer wieder etwas einfallen. So erleben Sie auf den neuesten Schiffen eine spektakuläre Dimension des Entertainments: Denn im Theatrium heißt es jeden Abend auf der 360-Grad-Bühne: It's Showtime! 

 

Kinder – ein Hoch auf die kleinen Passagiere!

An Bord von AIDA fühlen sich die kleinen Entdecker mindestens genauso zu Hause wie die großen. Während sich die Eltern einfach zurücklehnen und die Aussicht genießen, gehen die kleinen Seeräuber auf Erkundungsreise.
 
Dabei hat AIDA Platz für die Wünsche der gesamten Familie! Im AIDA Kids Club gibt es einen eigenen Innen- und Außenbereich – sogar mit einem Kinderpool (nicht auf der AIDAcara). Spiel, Spaß und gute Stimmung werden hier großgeschrieben!

Der Nachwuchs ist bei dem erfahrenen Team der AIDA Kids Crew gut aufgehoben. Und das Angebot ist perfekt auf das Alter der jungen Passagiere abgestimmt: Es reicht von Piratenpartys und Bordsafaris über Kreativangebote und gemeinsame Kinderabendessen bis hin zu Minidisco und Kindershow. 

Betreuungsservice von 3 bis 17 Jahren

Der Kids Club ist auf allen Reisen geöffnet – er steht allen Kindern ab drei Jahren zur Verfügung. Die Betreuung wird täglich für 6 bis 7 Stunden gewährleistet, nach vorheriger Anmeldung auch ganztags. Dabei ist das Programm für ganz Kleine bis Teens auf die Bedürfnisse der unterschiedlichen Altersgruppen ausgerichtet: für die Seepferdchen (3 bis 6 Jahre), für die Delfine (7 bis 9 Jahre), für die Sharks (10 bis 11 Jahre), Orcas (12 bis 13 Jahre) und Teens (14 bis 17 Jahre).

Übrigens: Der Betreuungsservice des AIDA Kids Club wird auch angeboten, wenn das Schiff im Hafen vor Anker liegt: Während die Eltern Ausflüge an Land unternehmen, können sie ihren Nachwuchs zur kostenlosen, individuellen Betreuung an Bord lassen. Eine kurze Anmeldung am Vortag genügt.

Kurzweil ist den ganzen Tag über garantiert: Für Unterhaltung sorgen zum Beispiel die AIDA Clubbies – die spaßigen Figuren sind die Lieblinge aller jungen Kreuzfahrer: Da ist die verschmuste und verträumte Alwine, der Naseweis Itzi, der auch richtig viel weiß, der unermüdliche und erlebnishungrige Dodo und natürlich Achwasachwas, der gutmütigste Brummel der Welt.

Von Tae Bo Kids bis Taucherkurs

Über Langeweile werden die Kleinen mit Sicherheit nicht klagen: An Bord gibt es zahlreiche Angebote für sie. Während ihre Eltern entspannen, können sich die Kinder ordentlich austoben – zum Beispiel bei den Fitnesskursen Tae Bo Kids und Kids Projekt. Erfahrener Trainer leiten sie dabei an, besprechen dabei Regeln und stärken so das Selbstbewusstsein. 

Auf einigen Kreuzfahrten können Kinder ab 8 Jahren an Tauchkursen teilnehmen. Ein ausgebildeter Tauchlehrer begleitet die Kleinen bei ihren ersten Taucherfahrungen im Pool, die sie stilecht im Neoprenanzug, Schnorchel und Maske, Flossen und Pressluftflasche machen. 

Im Wellnessbereich kommen die jüngsten Passagiere ebenfalls auf ihre Kosten: Das Body & Soul Team hat spezielle Programme wie zum Beispiel „St Barth Vanilla Dream for Kids“ oder „Teenie Care“ für die Kinder entwickelt.Familienfreundlich geht es auch in den Unterkünften an Bord zu: Familien können zwischen 3- und 4-Bett-Kabinen sowie Juniorsuiten und Suiten wählen. Besonders geeignet für Familien sind die Kabinen mit Verbindungstüren, die es an Bord aller AIDA Clubschiffe gibt.

 

Fahrziele und Landausflüge

So verpassen Sie rein gar nichts: Damit Sie die Höhepunkte der Reisetour genießen können, fahren die AIDA Schiffe vor allem nachts, um am nächsten Morgen in einem neuen Hafen anzulegen. Dort wartet ein abwechslungsreiches Programm – Ausflüge von Sightseeing bis zur Wüstensafari – und sorgt für unvergessliche Begegnungen und aufregende Momente. 

In die Ferne nach Afrika

Sie wollten schon immer einmal nach Afrika? Träumen schon lange von der endlosen Weite, der gigantischen Wildnis und den faszinierenden Tieren? Eine Afrika-Kreuzfahrt mit AIDA erfüllt Ihnen diesen Wunsch. Er bringt Sie zu atemberaubenden Landschaften, zu fremden Völkern und Kulturen und zu einer facettenreichen Pflanzen- und beeindruckenden Tierwelt.

Gehen Sie mit AIDA auf große Entdeckungsreise zum Beispiel bei der 14-Tage-Tour Südafrika und Namibia. Freuen Sie sich auf die abenteuerliche Safari-Tour mit Löwen und Elefanten. Auch die Fahrt durch die Namib-Wüste sowie das Surfen und Sonnenbaden stehen auf dem Programm. Der fantastische Blick vom Tafelberg in Kapstadt gehört zu den Highlights.

Zauberhaftes Asien

Asien gehört seit Langem zu den Top-Zielen von AIDA. Sie werden sehen, wie faszinierend und vielgestaltig das Leben auf diesem Kontinent ist. Hier warten nicht nur turbulente Städte und palmengesäumte Strände auf Sie, sondern auch äußerst gastfreundliche Menschen.

Bangkok hat ein besonderes Flair. Mit seinen alten Palästen und riesigen Buddhas, turbulenten Märkten und freundlichen Menschen begeistert Thailands Hauptstadt wohl jeden Gast. Von dort geht die Kreuzfahrt weiter. Sie besuchen die sehenswerte Ho-Chi-Minh-Stadt, das weltoffene Hongkong sowie das lebhafte Shanghai.

Karibik – Traumurlaub im Paradies 

In der Karibik wartet eine der schönsten Regionen dieser Erde auf Sie. Nirgendwo sonst liegen Entspannung, Abenteuer und Erholung so dicht beieinander wie in der Inselwelt im tropischen Teil des Atlantischen Ozeans. Genießen Sie die unzähligen Sonnenstunden an den schönen Stränden und lauschen Sie auf das Rauschen der Wellen. Jeder Tag gibt es ein neues, aufregendes Ziel.

Malerische Karibikdörfer und idyllische Buchten, überwältigende Naturschönheiten: Egal, welche Insel auf dem Programm steht, jede von ihnen hat ihren ganz eigenen Charme und ihre Besonderheiten. Auf Jamaika sehen Sie die wohl berühmtesten Wasserfälle der Karibik: die Dunn's River Falls rauschen bei Ocho Rios über Felskaskaden hinab. Auf St. Lucia begeistern die markanten Zwillingsvulkane im Süden der Insel und – etwas von der Küste entfernt – die Schwefelquellen Sulphur Springs. Oder wie wär's mit Miami? Im Stadtteil Little Havana lernen Sie das kubanische Flair der Stadt kennen und auch das Art-decó Viertel der Stadt wird Sie faszinieren.

Nordamerika – Traum von Freiheit 

In Nordamerika können Sie dem Traum von Freiheit ein Stück näher kommen. Hier treffen Sie auf weite Landschaften, quirlige Städte und eine spannende Geschichte. Auf der Nordamerika-Tour sollte natürlich das turbulente New York City unbedingt eine Station sein. Danach erreicht die  AIDA die zauberhafte Südstaaten-Küste – und damit auch den Trubel der Metropolen. In Norfolk, Virginia, machen Sie einen beeindruckenden Ausflug in die Geschichte der USA: Ein Schauspiel zeigt bewegende Szenen aus vergangenen Zeiten.

Doch das ist noch lange nicht alles: In Charleston, einer kleinen Stadt in South Carolina, bestaunen Sie die sehenswerte Architektur: koloniale Villengebäude, üppige Gärten und prächtige Alleen. Und in Halifax lassen Sie sich von dem ursprünglichen Kanada begeistern. Diese romantische Hafenstadt punktet mit felsiger Landschaften, maritimer Atmosphäre und historischen Stadtvierteln.

Orient und Indien erleben

Willkommen im Orient! Er übt seit jeher eine magische Anziehung aus. Spektakuläre Bauwerke, faszinierende Wüsten und riesige Shopping-Malls dominieren die Vereinigten Arabischen Emirate. Eine glitzernde Welt aus Reichtum und Glanz, die Ihnen noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Dubai gilt als Stadt der Superlative – hier starten Sie am besten Ihre Entdeckungen. Die gigantischen Wolkenkratzer, künstliche Inseln und edle Läden werden Sie begeistern. Weiter geht es zu den beeindruckenden Oasen im Oman und zu den Metropolen in Indien. In Mumbai lassen Sie sich von der turbulenten Atmosphäre faszinieren, in Goa haben Sie Zeit, sich zu entspannen, und in New Mangalore lernen Sie die traditionelle Seite Indiens kennen: Die zahlreichen Tempel und die bunten Märkte machen diese Region zu einem einmaligen Erlebnis.

Adria – idyllische Häfen mit großer Geschichte 

Großartige Reiseziele warten auch gleich nebenan. So ist die Region rund um die Adria seit der Antike ein Schmelztiegel der verschiedensten Kulturen. Römische Heere, griechische Händler, Gesandte des Osmanischen Reiches, Fischer aus den Hafenstädten des Balkans – sie alle haben ihre Spuren hinterlassen und prägen bis heute die Adria. 

Sehr beliebt sind zum Beispiel die Touren, die in Venedig starten. Die Lagunenstadt lernen Sie bei einer Gondelfahrt kennen und auf Dubrovniks bekannte Stadtmauer haben Sie vom Schnellboot aus einen guten Blick. Faszinierend sind auch die beiden Festungen, die in Korfus wunderschönen Inselhauptstadt Kerkyra auf Sie warten. Sie stammen aus der venezianischen Herrschaftszeit. 

Beliebte Region rund um das Mittelmeer 

Spanische Tapas essen oder das aufregende Rom besuchen: Freuen Sie sich auf Ihre Entdeckungstouren. Die beliebten Regionen rund um das Mittelmeer sind facettenreich und einzigartig: Hier steht die Wiege unserer Kultur. 

Kommen Sie an Bord und lernen Sie das mediterrane Lebensgefühl kennen. Ob Rom, Barcelona, Mallorca oder Cannes – auf einer dieser Kreuzfahrten erwarten Sie nicht nur charmante Hafenstädte, sondern auch die schönsten Metropolen Spaniens, Italiens und Frankreichs sowie traumhafte Tauchspots und Naturwunder. Sie haben noch etwas mehr Zeit? Dann bietet es sich an, eine AIDA Kreuzfahrt mit anschließendem Badeurlaub zu verbinden.

Westeuropa – vielseitig und kulturgewaltig

Westeuropa fasziniert mit seiner bunten Vielfalt. Traumhafte Küstenlandschaften und eine abwechslungsreiche Vielfalt aus ansprechender Kunst und Kultur, spannender Geschichte und Moderne machen Ihre Tour nach Westeuropa zu einer unvergesslichen Urlaubsreise.

In Großbritannien besuchen Sie mystische Plätze und lassen sich von der weltberühmten Steinkreis-Anlage Stonehenge begeistern. An Portugals Küste warten die großen Hafenstädte Porto und Lissabon mit ihren verwinkelten Gassen und prachtvollen Häuser auf Sie. Freuen Sie sich auf die romanisch anmutende Landschaft der Bretagne und die verträumten Grachten von Amsterdam. 

Auf in den Norden!

Statten Sie Nordeuropa einen Besuch ab: Ihr Schiff steuert die schönsten Hansestädte der Nord- und Ostsee an, außerdem die Britischen Inseln und einige traumhafte Ecken Skandinaviens. Freuen Sie sich auf die bezaubernden Fjordlandschaften, die Sie von Bord aus sehen – ein beeindruckendes Erlebnis. 

Auch eine Nordeuropa Kreuzfahrt an Bord eines AIDA-Schiffes ist empfehlenswert: Hierbei machen Sie in alten Handelsstädten Station, besuchen wunderschöne Ostseemetropolen und sehen beeindruckende Häfen der Nordseeküsten. Vielleicht möchten Sie die Region lieber im Winter bereisen? Dann können Sie auf Ihrer Tour die einmalige Faszination der Polarlichter erleben.

Mit AIDA Cruises auf große Fahrt

Es soll ein bisschen mehr sein? Dann gehen Sie doch mit AIDA auf große Fahrt und freuen Sie sich auf drei aufeinanderfolgende Routen! Sie können einzelne Routen kombinieren oder sich gleich für eine Weltreise entscheiden, die Sie sich ganz individuell zusammenstellen können. 

Reisen Sie mit AIDA zu den schönsten Zielen weltweit: in Europa, in Südamerika, in Asien, im Orient, in Australien und in Südafrika. Kombinierbar sind dabei auch die Inseln der Südsee, Mauritius, die Kanaren sowie Madagaskar. Leinen los – starten Sie in das Abenteuer Ihres Lebens!

Ausflüge – Entdeckungen an Land

Egal, an welchem Ort Sie Station machen: Mit AIDA sind Sie weltweit zu den schönsten Orten leger und entspannt oder sportlich und aktiv unterwegs. Ganz, wie es Ihnen gefällt. Möchten Sie professionelle Betreuung oder eher individuell Ihre Urlaubsziele entdecken? Zu Fuß, mit dem Rad oder lieber im Bus oder Jeep? Auch die Taucher und Golfer kommen auf Ihre Kosten.

Und an den Seetagen, die zwischen den faszinierenden Erlebnissen an Land liegen, bleibt natürlich genügend Zeit, das Schiff mit seinen vielen Angeboten an Bord ganz in Ruhe zu erkunden.

 

Special und Service 

Geeignet für Jedermann

Ob Abenteurer- oder Entspannungssuchende, Kulturliebhaber oder Sportbegeisterte – auf den AIDA-Schiffen findet jeder für sich die passenden Bausteine für einen perfekten Urlaub. Vor allem, wer es ungezwungen mag, wird sich schnell wohlfühlen. Denn das Leben an Bord ist leger – es treffen Gäste aller Altersstufen, Gruppen, Familien mit Kindern und Singles in lockerer Atmosphäre zusammen. Auch die Kleinsten sind willkommen. Babys dürfen bereits ab 6 Monaten an Fahrten teilnehmen. 

Bordsprache Deutsch

Reise ohne Übersetzungsprobleme: Die Bordsprache der AIDA-Flotte ist Deutsch. Haben Sie noch einen Wunsch?

Keine Kleiderordnung

An Bord der AIDA Schiffe gibt es keinerlei Zwang. Für Ihre Kleiderordnung bedeutet das: Krawatte und Ballkleid können zu Hause im Schrank bleiben. Allerdings sollten Sie Restaurants und Bars nicht in Sport- oder Badebekleidung betreten. Abends sollten die Herren lange Hosen tragen. 

Sonderpreise, Angebote, Rabatte – zahlreiche Sparmöglichkeiten

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, bei einer AIDA Reise zu sparen. Bei Buchung bis drei Monate vor Ihrem Reisebeginn gibt es bis zu 300 Euro Frühbucherrabatt bzw. bis zu 450 Euro Frühbucher-Plus-Ermäßigung auf den Reisepreis – und das gilt pro Person (Achtung: limitiertes Kontingent)! Auch Last-Minute-Angebote gibt es regelmäßig.

Außerdem gibt es Ermäßigung für Kinder und Jugendliche, die alleine in einer Kabine untergebracht sind oder die ihre Unterkunft mit einem erwachsenen Reisenden teilen. Kinder und Jugendliche, die bei Reiseantritt nicht älter als 15 Jahre sind, reisen bei einer Vielzahl an Terminen kostenlos* mit – und zwar in der Kabine der Eltern. Jugendliche, die bei Reiseantritt 16 bis 24 Jahre alt sind, können schon ab 75 Euro* an Bord kommen – ebenfalls in der Kabine der Eltern. Erwachsene, die im dritten bzw. vierten Bett schlafen, sind bei AIDA bereits ab 100 Euro* pro Reise dabei. Ebenfalls gibt es für Alleinreisende Angebote mit einem geringen Aufpreis für die Einzelkabine oder sogar Singlereisen ganz ohne Einzelkabinenzuschlag.* Preise gelten ab/bis Hafen

Auch im AIDA Club Mitglied zu sein, lohnt sich. Hier gibt es je nach Clubstufe einige Extras und Vergünstigungen, sowohl an Bord als auch an Land. Außerdem erhalten Sie AIDA Insider-Infos, den AIDA Clubnewsletter, Ihr persönliches Bordguthaben und ein Willkommensgeschenk.

Internet, Wifi und Telefon – immer gut erreichbar

Egal, wo Sie gerade mit dem Schiff unterwegs sind, ob auf hoher See oder in einem Hafen – über das schiffseigene WLAN sind Sie mit dem Internet verbunden. Falls Sie kein internetfähiges Endgerät haben, können Sie gern die Internetstationen nutzen, die im Rezeptionsbereich verfügbar sind.

Statt teurer Gebühren auf hoher See empfiehlt sich ein AIDA Internetpaket. Hierbei können Sie aus unterschiedlichen Paketen auswählen, die je nach Volumen und Laufzeit unterschiedliche Preise haben.  

Jede Kabine der AIDA-Schiffe hat ein Direktwahltelefon. Pro Anruf: 4,90 Euro pro Minute weltweit. Ihre Telefonnummer an Bord besteht aus der speziellen Schiffs-Nummer und Ihrer Kabinennummer. 

Alle Schiffe der AIDA-Flotte nutzen ein Mobilfunknetz von Maritime Communications Partner für SMS-, Sprach- und Datendienste. Das Mobilnetz wird aktiviert, wenn das Schiff auf See ist. Abgerechnet wird nach den internationalen Auslandstarifen. Der Empfang von SMS ist kostenfrei.

Trinkgelder – keine Vorschriften

Ein Trinkgeld ist nicht vorgeschrieben. Gäste, die sich mit einem persönlichen Trinkgeld bedanken möchten, können dazu gern die Trinkgeld-Umschläge an der Rezeption nutzen.

Rauchen – nur in bestimmten Bereichen

Rauchen ist nur in den dafür ausgewiesenen Bereichen gestattet – dazu gehören die Kabinenbalkone und die gekennzeichneten Raucherbereiche an Bord. Bitte beachten Sie, dass an Bord von AIDAprima und AIDAperla auf den Veranden bestimmter Kabinen nicht geraucht werden darf. Auch elektronische Zigaretten sind an Bord nur eingeschränkt und nur in dafür freigegebenen Bereichen erlaubt.

Bordkarte als Zahlungsmittel 

Bezahlen an Bord geht völlig unkompliziert: Nutzen Sie einfach Ihre Bordkarte, die Bordwährung ist der Euro. Am Ende Ihrer Urlaubsreise begleichen Sie Ihre Bordrechnung dann mit Ihrer EC-Karte. Alternativ können Sie auch bar zahlen oder mit den gängigen Kreditkarten VISA und MasterCard. 

Noch bequemer wird es, wenn Sie schon zu Hause Ihre Kredit- oder Ihre EC-Karte als Zahlungsmittel registrieren lassen – das ist im Reiseportal MyAIDA möglich. Das spart Wartezeit beim Check-in. 
Die Bordrechnung lässt sich jederzeit über das MyAIDA Bordportal einsehen. Sie können sie auch nach der Reise über das MyAIDA Reiseportal abrufen.

Barrierefreiheit – an alle Bereiche gedacht

Alle öffentlichen Bereiche an Bord sind barrierefrei. Dazu zählen Bars und Restaurants, Lifte und Außendecks, öffentliche Toiletten und Kabinen. Die Beschilderung zur Orientierung ist in Profil- sowie Brailleschrift. Ihren Rollstuhl oder Ihre Mobilitätshilfe können Sie in der eigenen Kabine lagern. Je nach Größe ist das auch unter dem Bett oder dem Schreibtisch möglich.

Erfahrungen, Bewertungen und Weiterempfehlungen

Gute Arbeit zahlt sich aus, beziehungsweise zeigt sich auch in den Auszeichnungen. So hat AIDA Cruises 2018 zum wiederholten Male den Deutschen Fairness-Preis bekommen. Das Deutsche Institut für Service-Qualität hatte dafür eine Verbraucherbefragung durchgeführt und rund 50.000 Kundenmeinungen eingeholt. Zentrale Aspekte waren dabei unter anderem das Preis-Leistungs-Verhältnis, die Transparenz sowie die Zuverlässigkeit.

Das hervorragende Preis-Leistungsverhältnis spiegelt sich auch in den einschlägigen Foren wider: AIDA erhält fast durchweg positive Bewertungen. Vor allem der Service für die Familien wird oft lobend erwähnt.

Mittlerweile ist AIDA Cruises eine Marke des britisch-amerikanischen Unternehmens Carnival Corporation & plc, das auf dem deutschsprachigen Markt präsent ist und dort führend agiert. 

Die Südeuropa-Konzerntochter Costa Crociere ist Eigentümer der Kreuzfahrtschiffe. Der Konzern Carnival Maritime GmbH (Hamburg) ist verantwortlich für die Marken Costa Asia und Costa Crociere sowie AIDA Cruises. Das Unternehmen wurde im Februar 2015 gegründet.