Miles & More Logo
HOTLINE: 0800 / 72 44 33
TÄGLICH von 8:00-22:00 UHR

Amadeus Flusskreuzfahrten

Moderne Eleganz mit luxuriösem Komfort


Mit einer Mischung aus Kreuzfahrt, Natur- und Kulturerlebnis und viel Zeit zum Genießen und Erholen begeistert die Amadeus Flusskreuzfahrten GmbH seit mehr als 30 Jahren ihre Gäste. Das Familienunternehmen mit Sitz in München vermarktet als Reiseveranstalter die Schiffe der Amadeus-Klasse der österreichischen Reederei Lüftner Cruises auf dem deutschen Markt.

Philosophie der Amadeus Flusskreuzfahrten – genießen und erholen

Mit den Flussschiffen der Amadeus-Flotte sind Sie auf exklusiver Flusskreuzfahrt unterwegs - und zwar auf den wichtigsten und schönsten Wasserwegen Europas: auf holländischen und belgischen Flüssen, auf Rhein, Main, Mosel, Havel, Moldau, Rhône und Donau. Ein Team von ausgewiesenen Flussreisen begleitet Sie und sorgt für eine exzellente Qualität - und zwar vom Restaurant über die Bordunterhaltung und das Hotelmanagement bis hin zu den Bereichen Technik und Navigation.

Schwimmende 5-Sterne-Hotels

Genießen Sie ein stimmungsvolles Ambiente und einen Service und konzentrieren Sie sich auf ein Wesentliches in Ihrem Urlaub: ein Genießen und Erholen. Denn an Bord der Amadeus-Schiffe bleiben keine Wünsche unerfüllt.

Hier erwarten Sie alle Annehmlichkeiten, die ein schwimmendes 5-Sterne-Hotel auszeichnen. Dazu gehören das großzügige Sonnendeck mit Liegestühlen und die Lido-Bar, die Panorama-Bar mit einem Rundumblick auf die Flusslandschaften sowie das Aussichtsdeck auf die River Terrace. Außerdem werden Sie im stilvollen Panorama-Restaurant sowie im gemütlichen Amadeus-Club verwöhnt.

Die Köche servieren mit viel Liebe zum Detail immer wieder neue Köstlichkeiten. Sie lassen sich direkt von den besuchten Ländern inspirieren, denn sie verwenden regionale und saisonale Produkte, die Sie auch auf eine kulinarische Entdeckungsreise auf dem Flusskreuzer mitnehmen. Dabei haben Sie immer die Wahl zwischen klassischen Gerichten, vegetarischen Alternativen und leichten Gourmet-Varianten. Die feine Auswahl an passenden Weinen aus den besten Weinregionen Europas rundet das Angebot ab.

Höhepunkte der Regionen fest im Blick

Lassen Sie sich auch an Bord der Amadeus-Schiffe stilecht verwöhnen und freuen Sie sich auf die Höhepunkte der Urlaubsregion, Ihrer Reise. Denn alle Amadeus-Kreuzfahrten - ob 2019 oder auch erst 2020 - werden so gestaltet, dass Sie das „Best of“ vor Ort erleben. Bei den sorgfältig vorbereiteten Landausflügen und Besichtigungen werden Sie von kompetenten, sprachkundigen Reiseleitern begleitet. Dabei können Sie Ihr Ausflugsprogramm individuell zusammenstellen.

Entdecken Sie die verträumten Flusslandschaften und pulsierenden Städte, lernen Sie die spannenden Landschaften und Kulturen kennen - zum Beispiel Holland bei der Tulpenkreuzfahrt, das sagenumwobene Mittelrheintal und die reizvolle Moselregion oder die einmalige Uferlandschaft an den französischen Flüssen Rhône und Saône.

Bei allem Komfort und Spitzenservice wird ein sehr großer Wert darauf gelegt, die Flüsse so ressourcen- und umweltschonend wie nur möglich zu befahren. So liegt der Fokus auch auf wasser- und energiesparenden Maßnahmen, einer umweltschonenden Fahrweise, einer konsequenten Abfallvermeidung und einem besonderen Augenmerk auf regionale Lebensmittel.

Auch Sie können sich freiwillig einen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Denn in der Zusammenarbeit mit der Klimaschutzorganisation können die Gäste an Bord der Amadeus-Schiffe mit einer Spende den eigenen CO2-Verbrauch während der Flussreise ausgleichen. Das Unternehmen unterstützt das Projekt mit 25 Prozent der gezahlten Beträge.

Am Ende der Kreuzfahrt kann jeder Gast selbst entscheiden, ob er den vorgeschlagenen Klimaschutzbeitrag von zwei Euro pro Tag und pro Kabine leisten möchte. Mit diesem Geld werden ausschließlich UNO-zertifizierte Umweltprojekte in Entwicklungsländern unterstützt.

Schiffe: von Heck bis Bug elegant

Ein schwimmendes Luxushotel, das auf Wellen von Ort zu Ort bringt und dabei keine Urlaubswünsche offen lässt: Mit den weitläufigen Panoramafronten, der räumlichen Großzügigkeit und der zeitlosen Eleganz fühlen Sie sich von der ersten Sekunde an rundum wohl.

Sie spüren sofort, dass bereits bei der Konzeption der Flussschiffe auf eine perfekte Mischung aus moderner Eleganz und luxuriösem Komfort Wert gelegt wird. Die Aussicht ist ein großartiger Ort in der Sicht der Aussicht.

MS Amadeus Provence

Inbetriebnahme: 2017
Länge: 110 Meter
Breite: 11,40 Meter
Decks: 4
Kabinen / Suiten: 62/8
Maximale Passagiere: 140

Der Neuzugang der Amadeus-Flotte ist auf den französischen Flüssen Rhône und Saône unterwegs. Die Touren führen zu den schönsten Destinationen Südfrankreichs.

Highlight: Das Schiff verfügt über ein eigenes Pooldeck mit Swimmingpool und Lido-Bar für entspannte Sonnenstunden an Bord.

MS Amadeus Silver

Inbetriebnahme: 2013
Länge: 135
Breite: 11,40
Decks: 4
Kabinen / Suiten: 78/12
Maximale Passagiere: 180

Die Annehmlichkeiten eines exklusiven Boutique-Hotels, verbunden mit dem Luxus und der Flexibilität einer Privatyacht - so könnte man das Erlebnis an Bord der Amadeus Silver beschreiben. Es ist das erste 135-Meter-Schiff der Amadeus-Flotte und preisgekrönt. 2013 wurde es mit dem begehrten Titel „Flussschiff des Jahres“ ausgezeichnet.

MS Amadeus Silver II

Inbetriebnahme: 2015
Länge: 135 Meter
Breite: 11,40 Meter
Decks: 4
Kabinen / Suiten: 72/12
Maximale Passagiere: 168

Das zweite Amadeus-Schiff der Silber-Reihe orientiert sich an seinem Schwesterschiff: Das edle Design in Grau- und Beerentönen schafft eine moderne und zugleich gemütliche Atmosphäre, in der sich die Gäste an Bord wie zu Hause fühlen.

MS Amadeus Silver III

Inbetriebnahme: 2016
Länge: 135 Meter
Breite: 11,40 Meter
Decks: 4
Kabinen / Suiten: 72/12
Maximale Passagiere: 168

Amadeus Silver III ist das jüngste Schiff der Silver-Reihe. Es folgt in Sachen Design. Das edle Ambiente eines 5-Sterne-Hotels wird perfekt mit innovativem Design und einem herzlichen Service kombiniert.

MS Amadeus Brilliant

Inbetriebnahme: 2011
Länge: 110 Meter
Breite: 11,40 Meter
Decks: 4
Kabinen / Suiten: 68/8
Maximale Passagiere: 150

Reisekomfort auf Premium-Niveau: Auf drei Etagen verteilen sich großzügige Suiten und Kabinen. Unter Ort zu sein, maximale Gegenstände mit französischem Balkon, den einen schönen Blick auf die vorbeiziehende Uferlandschaft bieten.

MS Amadeus Elegant

Inbetriebnahme: 2010
Länge: 110 Meter
Breite: 11,40 Meter
Decks: 4
Kabinen / Suiten: 68/8
Maximale Passagiere: 150

Amadeus Elegant - der Name ist bei diesem Schiffsprogramm: Edles Design trifft hier auf behagliche Gemütlichkeit und sorgt für ein unvergleichliches Wohlfühlerlebnis auf Ihrer Kreuzfahrt entlang der schönsten Flüsse Europas.

MS Amadeus Diamond

Inbetriebnahme: 2009
Länge: 110 Meter
Breite: 11,40 Meter
Decks: 4
Kabinen / Suiten: 62/12
Maximale Passagiere: 146

Ein funkelnder Diamant: Die Amadeus Diamond startet in Paris und kreuzt exklusiv auf der Seine. Sie vermitteln Ihnen den Charme Nordfrankreichs auf ganz besondere Art und Weise. Entspannen und Genießen stehen ganz oben auf dem Programm.

MS Amadeus Royal

Inbetriebnahme: 2005
Länge: 110 Meter
Breite: 11,40 Meter
Decks: 4
Kabinen / Suiten: 67/4
Maximale Passagiere: 142

Die Amadeus Royal wurde 2015 komplett renoviert und strahlt nun im neuen Glanz. An Bord finden Sie alle Annehmlichkeiten eines luxuriösen 5-Sterne-Resorts. Das stilvolle Ambiente wird durch einen erstklassigen Service komplettiert.

MS Amadeus Symphony

Inbetriebnahme: 2003
Länge: 110 Meter
Breite: 11,40 Meter
Decks: 4
Kabinen / Suiten: 68/4
Maximale Passagiere: 144

Zu Recht vergoldet die Amadeus-Symphonie als eines der schönsten Passagierschiffe Europas: Die großzügigen Kabinen bieten höchsten Komfort auf allen Reisen. Genießen Sie einen Bord den professionellen Service und die österreichische Gastfreundschaft.

MS Amadeus Classic

Inbetriebnahme: 2001
Länge: 110 Meter
Breite: 11,40 Meter
Decks: 4
Kabinen / Suiten: 68/4
Maximale Passagiere: 144

Willkommen auf der Amadeus Classic. 2013 komplett renoviert, das Schiff hat seinen Gästen allen Komfort zu bieten, den sie nur wünschen können: Ihre Luxusreise auf Europas schönsten Flüssen wird so zu einem unvergesslichen Erlebnis.

MS Amadeus Rhapsody

Inbetriebnahme: 1998
Länge: 110 Meter
Breite: 11,40 Meter
Decks: 4
Kabinen / Suiten: 69/2
Maximale Passagiere: 142

Die Amadeus Rhapsody gehört zu den ersten Schiffen der Amadeus-Flotte. Sie erwarten Ihre Gäste mit zeitloser Eleganz, Verbunden mit Einem Hauch von Nostalgie und Romantik: Im Jahr 2014

MS Amadeus

Inbetriebnahme: 1997
Länge: 110 Meter
Breite: 11,40 Meter
Decks: 4
Kabinen: 73
Maximale Passagiere: 146

MS Amadeus ist das erste Mitglied der Amadeus-Familie - kein Schiff hat so viele Flusskilometer zurückgelegt wie dieses. 2013 wurde es teilrenoviert und begeistert nun seine Passagiere mit einem Mix aus nostalgischem Charme und den modernen Annehmlichkeiten eines Luxushotels.

MS Amadeus Queen

Inbetriebnahme: 2018
Länge: 135
Breite: 11,4
Decks: 4
Kabinen / Suiten: 69/12
Maximale Passagiere: 162

Leinen los - so heißt es bald zum ersten Mal für die Amadeus Queen, das mittlerweile 15. Flussschiff der Reederei. Ab Frühjahr 2018 wird das jüngste Mitglied auf den Flüssen Donau, Rhein und Main sowie auf den holländischen und belgischen Wasserwegen unterwegs sein. Der Neubau orientiert sich an den preisgekrönten Amadeus Silver-Schiffen, setzt aber einige innovative Weiterentwicklungen um. Neues Highlight ist das Hallenbad. Hier können am Abend auch informative Vorträge, Veranstaltungen und Kinovorführungen stattfinden.

MS Amadeus Star

Inbetriebnahme: 2019
Länge: 135 Meter
Breite: 11,40 Meter
Decks: 4
Kabinen/Suiten: 70/12
Maximale Passagiere: 164

Ab April 2019 wird die Amadeus Star ihre Gäste mit ihrer luxuriösen Ausstattung überzeugen. So bieten beispielsweise die 12 Suiten einen Balkon mit Sitzgruppe. Doch auch die De-Lux-Kabinen gewähren durch ihre absenkbare Panorama-Fensterfront, die sich über die gesamte Kabinenbreite erstreckt. einen grandiosen Ausblick.

MS Amadeus Imperial

Inbetriebnahme: 2020
Länge: 135 Meter
Breite: 11,40 Meter
Decks: 4
Kabinen/Suiten: 72/12
Maximale Passagiere: 168

Ein weiterer Neubau wird 2020 die Silver-Linie ergänzen. In Planung ist eine komplette Neugestaltung des Eingangsbereichs, der bewährte Tradition mit zeitgenössischen Design kombiniert.

Suiten und Kabinen – einfach wohlfühlen

Die Kabinen an Bord der Amadeus-Flotte bestechen alle mit einer angenehmen Kabinengröße und bieten ein komfortables Badezimmer inklusive hochwertiger Kosmetikartikel wie Duschbad, Haarshampoo und -Spülung sowie Körperlotion. Auch Flatscreen-TV, Telefon, Safe und Föhn gehören zur Standardausstattung dazu.

Außerdem finden Sie einen geräumigen Kleiderschrank vor, in dem Sie bequem Ihr Gepäck verstauen können. Die Klimaanlage ist individuell regulierbar. Die Amadeus-Suiten, die es auf fast jedem Flusskreuzer gibt (siehe Deckplan), verfügen zudem über eine Minibar und eine gemütliche Sitzecke. Sie sind teilweise mit Badewanne ausgestattet.

Ob Kabine oder Suite – die stilvollen Unterkünfte sind ideale Orte, um nach einem ereignisreichen Ausflugstag zu entspannen und die Eindrücke Revue passieren zu lassen. Eine edle Ausstattung mit liebevollen Details und nicht zuletzt der aufmerksame Zimmerservice machen Ihre Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis. 

Ein Ort zum Träumen

Auch süße Träume sind inklusive: Die hochwertigen Betten sorgen für ein angenehmes Schlafgefühl und einen guten Start in den Tag. Es besteht die Wahl, sich die zwei Betten getrennt aufstellen oder zu einem Doppelbett verbinden zu lassen.

Der wundervolle Ausblick während der Fahrt ist Ihnen gewiss. Denn durchweg liegen alle Kabinen auf den Schiffen der Amadeus-Flotte außen. Ein Großteil davon hat zudem großzügige Panoramafenster, die sich öffnen lassen, und französische Balkone. Auf der Amadeus Provence, den Amadeus Silver-Schiffen sowie den beiden Neubauten Amadeus Star und Imperial gibt es außerdem begehbare Außenbalkone und eine gemütliche Sitzecke in allen Suiten.

Speisen und Getränke – exzellente Kulinarik

Ein perfekter Urlaubstag beginnt mit einem schmackhaften Frühstück. Genießen Sie das reichhaltige Angebot des Frühstücksbuffets im lichtdurchfluteten Panorama-Restaurant. Sie haben Appetit auf Rührei, Spiegelei oder Omelett? Die Servicemitarbeiter erfüllen Ihnen gern alle diese Wünsche.

Wählen Sie mittags zwischen abwechslungsreichen Menüs und Buffet-Spezialitäten im Panorama-Restaurant oder einer leichten Alternative im Amadeus-Salon. Abends wird der Tag mit einer kulinarischen Verführung gekrönt: Das exzellente 5-Gänge-Menü eröffnet Ihnen zahlreiche regionale Spezialitäten der bereisten Länder.

Freuen Sie sich zum Beispiel in Österreich auf Tafelspitz, in Frankreich auf Coq au Vin und in Bayern auf einen zünftigen Frühschoppen. So lernen Sie Ihre Reiseziele auch kulinarisch kennen. 

Hausgemachte Leckereien

Nachmittags werden Sie zusätzlich mit Kaffee, Kuchen und süßem Gebäck verwöhnt – und zwar ganz nach österreichischer Tradition mit hausgemachten Leckereien, Torten und Desserts. Aber auch die große Auswahl an typisch österreichischen Kaffeesorten wird Sie an die einmalige Atmosphäre eines Wiener Kaffeehauses erinnern. 

Sitzplatz-Wunsch anmelden

Im Panorama-Restaurant möchten Sie einen bestimmten Sitzplatz? Kein Problem! Wenden Sie sich einfach an Ihrem ersten Kreuzfahrttag an den Restaurantleiter und sprechen Sie mit ihm Ihren Sitzplatz-Wunsch ab. Er wird versuchen, Ihre Wahl zu berücksichtigen.

An Bord der Amadeus Provence, Amadeus Silver III, Amadeus Silver II, Amadeus Silver und Amadeus Brilliant können Sie alternativ zum Panorama-Restaurant auch das „Highlight Dinner“ wählen: ein sehr stimmungsvolles Abendessen im Amadeus Salon, das Sie für einen kleinen Aufpreis buchen können.

Übrigens: Wer auf ein spezielles Diätessen angewiesen ist oder unter einer Nahrungsmittelallergie leidet, sollte seine Wünsche vor Reiseantritt angeben oder sich an Bord an den Restaurantleiter wenden. Der Küchenchef bereitet Ihnen gerne spezielle Menüs zu, die zum Beispiel bei Laktoseintoleranz oder Gluten-Unverträglichkeit empfohlen sind. Spezielle Diätwünsche können allerdings mit Mehrkosten verbunden sein.

Vollpension, alles inklusive, Extras, Nebenkosten

Bei allen Amadeus-Kreuzfahren sind zu jedem Abendessen an Bord hochwertige Qualitätsweine aus den besten Weinregionen Europas im Preis inbegriffen. Auch inkludiert sind Kaffee und Tee nach jeder Mahlzeit, ein Willkommens-Cocktail zu Beginn Ihrer Reise sowie eine kostenlose Kaffee- und Tee-Station, die rund um die Uhr geöffnet ist.

Sie möchten jemandem eine Freude bereiten? Amadeus Flusskreuzfahrten hat für jeden Anlass das passende Präsent. Vielleicht möchten Sie Ihre Liebste oder Ihren Liebsten mit einem exklusiven Geschenk in der Kabine überraschen? Ordern Sie dafür spezielle Kabinengrüße bis zwei Wochen vor Reisebeginn in Verbindung mit Ihrer Buchung für die gewünschte Zeit.

Sport, Wellness, Entertainment – bestens unterhalten

Auch wenn kein Landausflug ansteht, können Sie sich sportlich aktiv zeigen. An Bord der Amadeus-Schiffe (mit Ausnahme der MS Amadeus sowie der Amadeus Rhapsody) gibt es einen Fitness-Raum mit einer Auswahl an professionellen Trainingsgeräten. Er befindet sich auf dem Haydn-Deck und ist 24 Stunden geöffnet. Wer mag, schließt sich einfach dem gemeinsamen Frühsport auf dem Sonnendeck an.

Außerdem können Sie auf fast allen Katalogkreuzfahrten kostenlos Fahrräder inklusive Fahrradhelme für Ihre individuellen und aktiven Entdeckungstouren an Land nutzen. Diesen Service können Sie auf der Amadeus Royal, der Amadeus Princess, der Amadeus Elegant, der Amadeus Diamond, der Amadeus Brilliant, der Amadeus Silver, der Amadeus Silver II, der Amadeus Silver III und der Amadeus Provence in Anspruch nehmen.

Urlaubsfeeling pur

Aktiv sein oder die Seele baumeln lassen? Suchen Sie sich das Passende aus. An Bord laden gleich mehrere Orte zum Relaxen ein. Dazu zählen neben dem großzügigen Sonnendeck mit Lido-Bar die Panorama-Bar und -Lounge sowie der gemütliche Amadeus Club. Hier können Sie bei einem Glas Wein und bei stimmungsvollen Jazz- und Klassik-Klängen den Abend verbringen. Auch Urlaubsgrüße an alle Lieben zu Hause lassen sich vom Amadeus Club aus bequem verschicken – denn hier befindet sich die Internet-Station.

Der Wellnessbereich eignet sich ebenfalls hervorragend zum Entspannen. Starten Sie Ihr persönliches Wohlfühl-Programm: vielleicht bei einer entspannenden Massage oder mit einem Beauty-Termin beim Bordfriseur.

Auf dem Sonnendeck haben Sie einen Platz in der ersten Reihe sicher, wenn es darum geht, einen herrlichen Ausblick auf die vorbeiziehende Naturkulisse und die wunderschönen Städte entlang der europäischen Wasserstraßen zu haben. Lassen Sie einfach den Blick schweifen und die Gedanken wandern. Oder Sie genießen die wärmenden Sonnenstrahlen bei einem kühlen Getränk an der Lido-Bar, einer Partie Schach oder Golf.

Mit guter Sicht auf die Flusslandschaft

Äußerst beliebt bei den Gästen ist auch die River Terrace. Hier genießen Sie die sommerlichen Stunden unter freiem Himmel: Denn die elegante River Terrace offenbart Ihnen einen faszinierenden Ausblick auf den Fluss und schützt Sie gleichzeitig durch ihre weitläufigen Glasfronten vor Fahrtwind und Regen.

Lust auf einen Shopping-Bummel? Sie müssen nicht auf den nächsten Landgang warten. An Bord der Amadeus-Schiffe finden Sie exklusive Amadeus-Artikel, hübsche Souvenirs, Postkarten und Briefmarken, schicke Accessoires und Dinge des täglichen Bedarfs.

Natürlich darf an Bord auch ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm am Abend nicht fehlen: Freuen Sie sich auf bunte Folklore-Shows, spannende Vorträge, regionale Themenabende, lehrreiche Kochvorführungen und Veranstaltungen mit Live-Musik. Wer möchte, kann zu den Klängen der Bord-Musiker ein Tänzchen wagen. 

Fahrziele und Landausflüge – auf Entdeckungsreise

Flusskreuzfahrten gehören ohne Zweifel zu den komfortabelsten Reisen, auf denen Sie neue Länder, Kulturen und Menschen kennenlernen können. Doch oft fällt die Wahl schwer – was genau sollte man sich auf der Tour anschauen? Und wie viele Touren sollte man buchen? Amadeus Flusskreuzfahrten hilft Ihnen bei diesen Entscheidungen weiter: Der Veranstalter bietet auf jeder Reise bis zu vier maßgeschneiderte Ausflugspakete an, die Sie bereits vorab vergünstigt buchen können. Selbstverständlich können Sie die jeweiligen Ausflüge auch einzeln buchen.

Gut informiert, professionell begleitet

Die Gäste von Amadeus Flusskreuzfahrten gehen immer schon gut informiert von Bord, wenn ein Ausflug ansteht. Die erfahrenen Cruise Direktoren bringen Ihnen die bereiste Region näher und versorgen Sie schon im Vorfeld mit wissenswerten Fakten zu Land und Leuten. Bei den Ausflügen werden Sie von erfahrenen Guides und professionellen einheimischen Reiseleitern begleitet. Freuen Sie sich auf eine inspirierende Entdeckungsreise zu den schönsten Plätzen Ihrer Urlaubsregion.

Auch auf den Touren vor Ort verpassen Sie keine wichtige Information Ihres Reiseleiters. Denn auf allen Ausflügen erhalten Sie das leichte und kabellose Amadeus-Audio-System von Quietvox. Den Empfänger tragen Sie ganz bequem um den Hals oder in einer Tasche. So können Sie mit den komfortablen Kopfhörern die Erläuterungen in optimaler akustischer Qualität hören, während Sie Ihre ganz individuelle Bewegungsfreiheit genießen. Das Amadeus-Audio-System ist auch für Hörgeräte geeignet.

Concierge-Service hilft gern

Sie möchten die bereiste Region lieber auf eigene Faust erkunden? Nutzen Sie dazu einfach den exklusiven Concierge-Service an Bord. Egal, ob Sie sich für einen Einkaufsbummel entscheiden, einen Kulturausflug bevorzugen oder eine individuelle City-Tour planen: Die Mitarbeiter des Concierge-Service unterstützen Sie bei Ihrer Planung und haben immer die richtigen Adressen für Sie zur Hand.

Möchten Sie für Ihren Ausflug ein Fahrrad nutzen, um abseits der gewohnten Routen attraktive Sehenswürdigkeiten zu entdecken? Mit dem kostenlosen Fahrradverleih an Bord sind Sie vollkommen unabhängig auf Ihren Streifzügen. Auf Wunsch können Sie auch ein E-Bike ausleihen.

Ob nun in der Gruppe, allein oder mit Rad – mit den sorgfältig ausgearbeiteten Landausflügen tauchen Sie in die Welt der europäischen Metropolen ein, lernen die Menschen und deren Kultur vor Ort kennen und streifen durch landschaftlich reizvolle Gegenden. 

Auf den schönsten Wasserwegen

Wie wäre es zum Beispiel mit einer Tour auf den holländischen und belgischen Wasserwegen? Durch diese Länder zieht sich ein wahres Netz aus Kanälen, das ihnen einen unverwechselbaren Charme verleiht. Ein Wunderland aus Wasser, Tulpen und Windmühlen, das auch kulturell viel zu bieten hat. Reizvolle Städte wie Amsterdam, Gent und Antwerpen mit ihrer bemerkenswerten Historie warten nur darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Auch sehr beliebt sind die Kreuzfahrten auf Rhein, Main und Mosel. Spannende Geschichte und kulturelle Highlights auf der einen Seite, romantische Flusslandschaften und kulinarische Entdeckungen auf der anderen – diese Klassiker-Touren bringen jeden Kreuzfahrtfan ins Schwärmen. Kommen Sie an Bord und lassen Sie es sich einfach gut gehen!

Kreuzfahrten auf der schönen, blauen Donau – weltweit durchfließt kein Fluss so viele Länder wie dieser. Sie werden begeistert sein von den faszinierenden Uferlandschaften. Auf ihrem Weg von der Quelle im Schwarzwald bis zum Donaudelta, zur Mündung ins Schwarze Meer, passiert die majestätische Donau nicht nur liebliche Natur, sondern auch so manche aufregende Metropole.

Sie wollten schon immer einmal eine Flusskreuzfahrt quer durch Europa machen? Die Route führt 2.000 Stromkilometer von Amsterdam bis nach Budapest, der „Königin der Donau“. Dabei sind Sie auf zahlreichen Flüssen unterwegs, lassen sich von den unterschiedlichsten Landschaften begeistern und besuchen spannende Städte wie Amsterdam, Köln,Würzburg, Bamberg, Regensburg, Salzburg, Wien, Bratislava und Budapest.

Durch das charmante Frankreich

Auch Frankreich lockt die Flusskreuzfahrer mit kulturellen und landschaftlichen Höhepunkten. Im Süden des Landes sind Sie auf der Rhône und der Saône unterwegs, sehen endlose Lavendelfelder, malerische Olivenhaine und romantische Weingärten. Außerdem lassen Sie sich von Lyon und Avignon bezaubern und genießen das französischen Savoir-vivre.

Oder planen Sie einen Besuch in Paris? Auf der Seine-Kreuzfahrt im Norden Frankreichs erwartet Sie nicht nur die romantische Hauptstadt, sondern auch ein spannender Abstecher in die Vergangenheit der alten französischen Meister. Auf den Spuren von Van Gogh, Cezanne und Gauguin reisen Sie entlang der windungsreichen Seine flussabwärts in die wunderschöne Normandie bis nach Le Havre an der rauen Atlantikküste.

Immer wieder stark nachgefragt werden die Themenkreuzfahrten, die für Liebhaber der klassischen Musik konzipiert werden. Die Gäste erwartet ein sorgfältig zusammengestelltes Programm mit Höhepunkten an Bord und an Land. Diese spezielle Tour können Sie sowohl auf dem Rhein auf der Strecke Basel – Amsterdam als auch auf der Donau von Passau nach Budapest buchen.

Auf der musikalischen Rhein-Reise werden Sie begeistert sein von den privaten Konzerten an besonderen Orten wie der St. Thomaskirche in Straßburg, dem Kaiserdom zu Speyer oder dem Bonner Beethovenhaus.

Auch die musikalische Donau-Kreuzfahrt hat besondere Höhepunkte im Programm: Freuen Sie sich hier auf die privaten Aufführungen beispielsweise in der Residenz zu Salzburg, im Stift Melk, im Moyzes-Saal von Bratislava und im Budapester Duna-Palast. Wer mag, kann zudem bei einem Ausflug den berühmten Opernhäusern in Wien und Budapest einen Besuch abstatten. Sie haben Fragen zur Musik? An Bord steht Ihnen ein Musikexperte zur Verfügung, der darauf sicherlich eine gute Antwort hat.

Kultur und Golf kombiniert

Sie wollten schon immer mal eine Kombination aus Golfsport und Kulturkreuzfahrt machen? Amadeus Flusskreuzfahrten hat für Sie gleich zwei Reisen im Programm: auf der Donau und auf der Seine.

Auf der Donaufahrt lernen Sie unter anderem mit Wien, Budapest und Bratislava drei weltbekannte Hauptstädte kennen. Außerdem fahren Sie durch wunderschöne Flussabschnitte wie die Schlögener Schlinge unterhalb von Passau, die UNESCO-geschützte Wachau und das Donauknie bei Visegrad. Das Programm wird ergänzt von einem Besuch der mehr als 2.000 Jahre alten bayerischen Stadt Regensburg. Natürlich kommt auch das Einlochen für alle Golffans nicht zu kurz.

Auch zur Paris-Tour passt die Golfleidenschaft: Sie reisen in die Vergangenheit der alten französischen Meister, schwärmen von der bezaubernden Landschaft der Normandie und besuchen das weltberühmte Schloss von Versailles, die „Museumsstadt“ Rouen sowie die pittoreske Hafenstadt Honfleur. Und der Golfschläger kommt selbstverständlich auch regelmäßig zum Einsatz.

Winterkreuzfahrten – besinnlich oder stimmungsvoll

Ob Adventzauber oder Weihnachtskreuzfahrt am Rhein – kein Geheimtipp mehr, aber überaus beliebt sind die Winterkreuzfahrten auf dem Rhein und der Donau. Verträumte Uferlandschaften und festlich beleuchtete Städte locken besonders in der Vorweihnachtszeit und während der Feiertage zu einer beeindruckenden Tour. Eine besinnliche Reise, bei der Sie die schönsten Weihnachtsmärkte der jeweiligen Region besuchen oder ein stimmungsvolles Weihnachtsfest feiern. Stimmungsvoll sind auch die Amadeus Silvesterkreuzfahrten – mit Blick auf die prächtigsten Feuerwerke der Rhein- und Donaumetropolen beginnt das neue Jahr auf ganz besondere Weise.

Special und Service auf dem Flusskreuzer – gut zu wissen

Geeignet für kulturinteressierte Kreuzfahrtfans

Die Reisen mit Amadeus Flusskreuzfahrten werden vor allem von älteren, aufgeschlossenen, kulturinteressierten Kreuzfahrtfans gebucht. Dabei sind Paare, Singles und Gruppen immer willkommen. Familien mit kleinen Kindern oder mit Babys sollten bedenken, dass es an Bord keine extra Kinderbetreuung gibt.

Bordsprache – sowohl Deutsch, als auch Englisch

Die Bordsprache auf allen Kreuzfahrten ist Deutsch und Englisch. Die Kreuzfahrt-Leitung sowie fast alle Mitglieder der Crew an Bord sprechen fließend beide Sprachen. Auch die Vorträge, Durchsagen sowie die gesamte Kommunikation an Bord finden in beiden Sprachen statt, ebenso das Landprogramm. 

Dresscode – keine vorgeschriebene Kleiderordnung

An Bord der Amadeus-Flotte gibt es keine strenge Kleiderordnung. Es wird jedoch empfohlen, sich zum Abendessen und zu besonderen Anlässen elegant zu kleiden. Tagsüber und während der Landausflüge entscheiden Sie sich am besten für legere Kleidung und bequemes Schuhwerk, für kühlere Abende wird ein Pullover oder eine Jacke empfohlen. Auch Kopfbedeckung, Sonnenbrille und Regenschutz sollten Sie einpacken.

Deals, Angebote, Rabatte – Club-Mitglieder profitieren extra

Amadeus Flusskreuzfahrten bietet zu ausgewählten Terminen und auf speziellen Routen immer wieder attraktive Angebote. Am besten, Sie informieren sich im Vorfeld und halten nach Schnäppchen Ausschau. Zahlreiche Vorteile gibt es vor allem für Mitglieder des Amadeus Cruiser Clubs. Wer an einer Reise teilgenommen hat, gehört automatisch dazu.

Und so profitieren Sie: Nach der 1. Amadeus-Tour haben Sie ein exklusives Bordguthaben von 30 Euro pro Person für Ihre nächste Reise sowie einen Jahresbonus von 30 Euro pro Person. Außerdem gibt es für Sie einen privaten Cocktail-Empfang sowie das Amadeus Magazin.

Nach der 3. Amadeus-Tour warten noch weitere Vorteile: Das Bordguthaben beträgt nun 50 Euro pro Person für Ihre nächste Reise als Amadeus Star Mitglied. Es gibt eine Einladung zum Kapitänstisch während des Kapitäns-Galadinners sowie ein Gratis-Kabinenupgrade, falls bei Reiseantritt eine Kabine in einer höheren Kategorie verfügbar ist.

Zum Amadeus Gold Mitglied werden Sie bereits nach Ihrer 7. Reise auf einem Schiff der Amadeus-Flotte. Der Bonus beträgt nun 100 Euro. Neben allen Vorteilen der Star-Mitgliedschaft bekommen Sie eine Einladung zu einem exklusiven Amadeus-Event sowie eine Spa-Behandlung gratis.

Internet, Wifi und Telefon – gut verbunden

Auf den Schiffen der Amadeus-Flotte haben Sie die Möglichkeit, die dort vorhandenen Email- beziehungsweise Internetstationen zu nutzen. Zusätzlich steht Ihnen auf den meisten Amadeus-Schiffen gegen Gebühr eine drahtlose Internetverbindung per WLAN zur Verfügung.

Bedenken Sie dabei, dass die Internetverbindung an Bord während der Reise in bestimmten Gegenden schwächer sein kann. Außerdem kann es zu Ausfällen kommen, wenn während der Kreuzfahrt zum Beispiel Ländergrenzen überschritten werden.

Trinkgeld – Anerkennung für das Personal

Sie werden sicherlich mit dem Service an Bord zufrieden sein. In diesem Fall freut sich das Personal über ein Trinkgeld von Ihnen. Der Betrag ist Ihnen dabei selbstverständlich freigestellt. Als Richtlinie gelten 5 bis 7 Euro pro Gast und pro Tag.

Rauchen – im Innenbereich nicht erlaubt

Das Rauchen ist aus Sicherheitsgründen im gesamten Innenbereich aller Amadeus-Schiffe nicht gestattet. Erlaubt ist es nur auf dem Sonnendeck. 

Zahlungsmittel – Bordwährung ist der Euro 

Ihre persönlichen Ausgaben an der Bar, im Restaurant, im Bordshop, im Vital Club (Massage, Friseur) und für Ausflüge werden auf Ihrem Bordkonto erfasst. Am Ende der Reise begleichen Sie den Betrag dann entweder bar oder mit Ihrer Bankomatkarte mit Maestro-Funktion. Auch Mastercard, Visa, American Express und Diners Club werden akzeptiert. Die Bordwährung ist der Euro. >

Beachten Sie bitte, dass ein Geldwechsel an Bord nicht möglich ist. Allerdings können Sie während Ihrer Reise in allen Anlaufhäfen außerhalb der EU Geld tauschen. Wechselbüros befinden sich meist in unmittelbarer Nähe der Anlegestellen. 

Barrierefreiheit an Bord

Totale Barrierefreiheit ist an Bord der Amadeus-Flotte nicht gegeben. An Bord der Schiffe Amadeus Provence, Amadeus Silver III, Amadeus Silver II, Amadeus Silver, Amadeus Brilliant, Amadeus Elegant, Amadeus Diamond, Amadeus Royal, Amadeus Symphony und Amadeus Classic gibt es einen Lift, der zwischen dem Mozart- und Haydn-Deck fährt.

Erfahrungen, Bewertungen und Weiterempfehlungen

Die überwiegende Mehrheit der Amadeus-Passagiere äußert sich auf den einschlägigen Portalen äußerst positiv über ihre Reise mit Amadeus Flusskreuzfahrten. Vor allem der ausgezeichnete Service an Bord überzeugt die Gäste. Auch die individuelle Handhabung bei den Ausflügen findet regelmäßig positive Erwähnung.