Miles & More Logo
HOTLINE: 0800 / 72 44 33
TÄGLICH von 8:00-22:00 UHR

TUI Cruises Kreuzfahrten – erleben Sie das Premium Alles Inklusive-Konzept

TUI Cruises Kreuzfahrten: Werden auch Sie zum Stammgast

TUI ist der größte Reiseveranstalter der Welt. Mit TUI Cruises Kreuzfahrten hat er längst auch die Kreuzfahrt-Branche fest im Griff. Und das mit einem ganz einfachen Konzept: Der Name wird bei TUI Cruises auf „Mein Schiff I“ und „Mein Schiff II“, den beiden TUI-Kreuzern, zum Programm. Sie werden sich als Passagier auf einer Kreuzfahrt mit TUI Cruises so wohl fühlen, dass Sie sich wie zuhause fühlen werden. Vielleicht ist das der Grund für all die Stammgäste, die regelmäßig zu TUI Cruises Kreuzfahrten zurückkommen? Vielleicht liegt es aber auch bloß daran, dass man sich auf TUI Cruises Kreuzfahrten so wunderbar entspannen und vom stressigen Alltag erholen kann.

TUI Cruises Philosophie – wohldurchdachtes Wohlfühlkonzept

Spüren Sie Fernweh? TUI Cruises kann Ihnen helfen. Mit der Mein Schiff-Flotte erobern Sie neue Ufer. Das Beste: Schon der Weg zu den spannenden Destinationen ist abwechslungsreich und erholsam. Urlaub eben!

Es soll ja tatsächlich noch Menschen geben, die glauben, eine Kreuzfahrt sei eintönig, altmodisch oder sogar superteuer. Mit Sicherheit nicht an Bord der Mein Schiff-Flotte, die sich mit ihrem Wohlfühlkonzept vor allem an Gäste richtet, für die Freiraum und Großzügigkeit, Qualität und individueller Service wichtig sind.

Lassen Sie sich also verwöhnen und fühlen Sie sich persönlich betreut: Die Besatzungen der Schiffe sorgen zu jeder Zeit dafür, dass es Ihnen während Ihrer Reise an nichts fehlt. Ob in den Restaurants, in den Bars, im SPA-Bereich oder in den Kabinen: Auf den Service wird ein besonderes Augenmerk gelegt. So werden Sie zum Beispiel auf Wunsch von den Stewards in den Restaurants zum Tisch gebracht. Auch der abendliche Aufdeckservice in der Kabine, die Begleitung der Landausflüge mit deutschsprachigen Tour-Guides und der Personal-Trainer im Fitnessbereich tragen zu Ihrem Wohlbefinden bei.

In der Gastronomie setzt TUI Cruises ebenfalls auf Service. Und auf Individualität – denn festgelegte Essenssitzungen gibt es nicht. Dafür eine gelungene Rundumversorgung mit dem Premium Alles Inklusive-Konzept. Das heißt: So gut wie alle Speisen in den meisten Restaurants und Bistros sind im Reisepreis enthalten. Außerdem ist ein umfangreiches Getränkesortiment auch außerhalb der Essenszeiten in allen Bars und Lounges inkludiert.

Auch ein großer persönlicher Freiraum ist fest für die Gäste eingeplant. Da gibt es nicht nur die geräumigen Kabinen und die großzügigen öffentlichen Bereiche. Selbst im Pool ist genügend Platz – dank einer Bahnlänge von außergewöhnlichen 25 Metern.

Kreuzfahrtreederei und Reiseveranstalter vereint

TUI Cruises wurde im April 2008 gegründet – und zwar als Gemeinschaftsunternehmen der TUI AG, dem weltweit führenden Touristikkonzern, und der international agierenden Royal Caribbean Cruises Ltd., der zweitgrößten Kreuzfahrtgesellschaft der Welt mit Sitz in Miami. Das Unternehmen vereint Kreuzfahrtreederei und Reiseveranstalter. Es richtet sich mit der Kreuzfahrtmarke Mein Schiff an den deutschsprachigen Markt. Der Firmensitz ist in Hamburg.

Die Flotte – sie besteht derzeit aus sieben Schiffen – verfügt mit Indienststellung der neuen Mein Schiff 2 im Februar 2019 über eine Bettenkapazität von insgesamt 17.780. Ein weiterer Neubau folgt 2023. Außerdem verbleibt die ehemalige Mein Schiff 2 unter dem Namen Mein Schiff Herz in der Flotte.

TUI Cruises befindet sich in einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess mit dem Ziel, eine gleichbleibend hohe Qualität der angebotenen Dienstleistung zu gewährleisten und somit die hohe Kundenzufriedenheit dauerhaft zu sichern.

Bei aller Planung spielt selbstverständlich die Umweltfreundlichkeit eine wichtige Rolle. Denn bewusstes Handeln ist auch bei diesem Thema fest in den Unternehmenswerten von TUI Cruises verankert. Die neuen Schiffe setzen in Sachen Umweltfreundlichkeit deshalb neue Standards. Um all diese Absichten schriftlich zu manifestieren, hat TUI Cruises eine unternehmensweite Qualitäts- und Umweltrichtilinie verfasst, die als Basis für das unternehmerische Handeln gilt.

Unterwegs zu Ihrem Traumziel

Um Qualität geht es bei TUI Cruises auch bei den Touren und Destinationen – und um Vielfalt. Die Fahrten führen ins westliche und östliche Mittelmeer sowie auf unterschiedlichen Routen zu den Kanaren und in die Karibik. Außerdem erkunden die Wohlfühlschiffe auch die Ostsee, das Nordland, Großbritannien, Island sowie von Dubai aus den Arabischen Golf. Neue Fahrtgebiete wie Nord- oder Mittelamerika stehen ebenfalls auf dem Programm.

Stillen Sie Ihr Fernweh also auf einer der Mein Schiff-Reisen und fahren Sie entspannt zu einem Ihrer Traumziele. Die aufmerksame Crew ist 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche für Sie da. Und das überall an Bord – in der Kabine, an Deck, im Restaurant und im Wellness-Bereich.

Schiffe – sieben Urlaubsgaranten

Immer mehr Menschen entdecken die unvergleichlichen Vorzüge eines Urlaubs auf dem Meer. Kommen auch Sie an Bord! Auf einem Mein Schiff finden Sie mit Sicherheit Ihren ganz perfekten Platz zum Entspannen, zum Erholen und zum Erleben. Die Schiffe auf einen Blick:

Mein Schiff 1: Mit der Taufe der neuen Mein Schiff 1 am 11. Mai 2018 im Hamburger Hafen wurde die Flotte mit einer neuen Nummer 1 gekrönt.
Indienststellung: 2018
Kapazität: 2.894 Passagiere

Mein Schiff Herz: Die Mein Schiff 2 bleibt auch weiterhin Teil der Flotte und sticht seit dem Frühjahr 2019 unter ihrem neuen Namen Mein Schiff Herz in See.
Indienststellung: 1997
Kapazität: 1.912 Passagiere

Mein Schiff 3: Auf der Mein Schiff 3 haben Sie bei mehr als 80 Prozent Balkonkabinen die Weite des Meeres fast immer im Blick.
Indienststellung: Juni 2014
Kapazität: 2.506 Passagiere

Mein Schiff 4: Die Mein Schiff 4 wurde am 5. Juni 2015 in Kiel getauft – sie ist der zweite Neubau von TUI Cruises.
Indienststellung: Juni 2015
Kapazität: 2.506 Passagiere

Mein Schiff 5: Am 15. Juli 2016 wurde die Mein Schiff 5 vor Lübeck-Travemünde von Lena Meyer-Landrut getauft.
Indienststellung: 2016
Kapazität: 2.534 Passagiere

Mein Schiff 6: Sie gehört zu den jüngsten Mitgliedern der Flotte: die Mein Schiff 6. Sie wurde am 1. Juni 2017 feierlich im Hamburger Hafen getauft.
Indienststellung: 2017
Kapazität: 2.534 Passagiere

Neue Mein Schiff 2: Die neue Mein Schiff 2, das zweite Schiff der neuen Generation, wurde im Februar 2019 in Lissabon getauft seitdem heißt es „Leinen Los“ für das Design-Schiff.
Indienststellung: 2019
Kapazität: 2.894 Passagiere

Suiten und Kabinen – für jeden die passende Unterkunft

Zu einer attraktiven Kreuzfahrt gehört bei TUI Cruises eine moderne Schiffskabine. Sie können wählen zwischen Innen-, Außen- und Balkonkabine, Junior Suite Balkon, Himmel & Meer Suite sowie Diamant Suite.

Innenkabine: In der Innenkabine finden bis zu vier Personen Platz zum Wohlfühlen. Ausgestattet ist sie mit Espresso-Maschine, Slippern, Klimaanlage, TV, Safe, Telefon, Bademantel und Föhn sowie mit einem Bad (Dusche und WC).

Außenkabine: Auch in den hellen und freundlichen Außenkabinen ist Platz für bis zu vier Personen. Die Ausstattung entspricht der der Innenkabine: Bademantel, Espresso-Maschine, Slipper, Klimaanlage, TV, Safe, Telefon, Haartrockner, Bad mit Dusche und WC.

Balkonkabine: Den Morgen mit einem Espresso auf dem eigenen Balkon beginnen – ein wirklich charmanter Tagesbeginn. Die Balkonkabine ist mit Bademantel und Föhn, Espresso-Maschine und Klimaanlage, TV, Telefon und Safe bestückt. Außerdem gibt es ein Bad mit Dusche und WC sowie einen Balkon mit Tisch und zwei Stühlen.

Entspannen mit viel Platz

Junior Suite Balkon: Die Junior Suite fasziniert mit einem großzügigen Wohnraum, der in freundlichen, hellen Farben gehalten ist. Die Suite verfügt über Espresso-Maschine und Klimaanlage, TV, Safe, Telefon, Slipper, Haartrockner, Bad mit Dusche und WC sowie Balkon mit Tisch, zwei Stühlen und zwei Fußbänken. Außerdem haben Sie folgende Zusatzleistungen: Spielekonsole, Excellence-Service, Zugang zur X-Lounge, einen kostenfreien Internetzugang, separaten Check-In und kostenfreie Getränke in der Minibar.

Himmel & Meer Suite: Auf 29 Quadratmetern Dachterrasse lädt die Himmel & Meer Suite zum privaten Sonnenbad ein. Oder zum abendlichen Betrachten der Sterne? Traumhaft! Die Suite (bis zu vier Personen) ist mit Espresso-Maschine und Klimaanlage, Slippern, Haartrockner und Bademantel, TV, Safe und Telefon, Bad mit Dusche und WC sowie Hängematte ausgestattet. Auf dem Balkon beziehungsweise der Veranda gibt es einen Tisch und vier Stühlen sowie zwei Liegestühle. Als Zusatzleistungen warten auf Sie: Spielekonsole, kostenfreier Zeitungsservice, Excellence-Service, Zugang zur X-Lounge, kostenfreier Internetzugang, separater Check-In und kostenfreie Getränke in der Minibar.

Diamant Suite: Man gönnt sich ja sonst nichts, haben Sie sich gedacht? Ja, dann muss es eben die Diamant Suite sein. Sie bietet Platz für sechs Personen und hat ein zusätzliches Schlafzimmer. Die große Veranda bietet viel Komfort, sie verfügt über Espresso-Maschine und Klimaanlage, TV, Safe und Telefon, Haartrockner, Bademantel und Slipper. Zum Bad gehören eine Dusche sowie ein WC. Auf dem Balkon beziehungsweise der Veranda gibt es einen Tisch und vier Stühle, zwei Liegestühle mit Beistelltisch, eine Sonneninsel mit Beistelltisch sowie eine Hängematte. Zusatzleistungen: Spielekonsole, kostenfreier Zeitungsservice, Excellence-Service, Zugang zur X-Lounge, kostenfreier Internetzugang, separater Check-In und kostenfreie Getränke in der Minibar.

Essen und Getränke – Hochgenuss auf hoher See

Auch kulinarisch erwarten Sie zahlreiche Höhepunkte: Seien Sie gespannt, was die internationale Küchen-Crew aus den besten Zutaten für Sie zaubert. So können Sie schon an Bord auf Weltreise gehen – und zwar in den vielen Restaurants und Bistros. Zum Beispiel im Hauptrestaurant Atlantik, in dem Sie sich von einem tollen 5-Gänge-Menü und dem bestem Service am Platz verwöhnen lassen können.

Fühlen Sie sich bei Ihrem persönlichen „Speiseplan“ frei – auch, was die Zeiten und Orte betrifft. In bis zu zwölf Restaurants und Bistros können Sie es sich so richtig schmecken lassen und dort jederzeit kulinarische Köstlichkeiten und Ihre Lieblingsgetränke zu sich nehmen. So können Sie Ihren Tag so planen, wie Sie es wollen – ganz unabhängig von festen Tischzeiten. Schnell werden Sie spüren, wie sich das entspannend auf die gesamte Atmosphäre an Bord auswirkt.

Exklusive Genuss-Erlebnisse

Ganz exklusive Genuss-Erlebnisse haben Sie in den Spezialitäten-Restaurants – hier zahlen Sie nur einen Bruchteil des Preises, den ein vergleichbarer Restaurantbesuch an Land kosten würde. Auch hier profitieren Sie von dem Premium Alles Inklusive-Konzept – denn Sie zahlen lediglich einen Aufpreis.

Wollen Sie schon ein wenig träumen? Dann schließen Sie die Augen und stellen Sie sich vor, wie Sie mit einem Cappuccino in der Hand an Deck sitzen und das Rauschen des Meeres hören oder wie Sie gemeinsam mit Ihren Liebsten mit einem frisch Gezapften anstoßen. An Bord warten mehr als zehn unterschiedliche Bars und Lounges auf Sie – mit einer umfassenden Auswahl an alkoholischen und nichtalkoholischen Getränken: So gibt es zum Beispiel zahlreiche Cocktail-Kreationen von internationalem Niveau. Drinks mit Ausblick – der Blick auf das weite Meer gehört immer dazu.

 

Vollpension, alles inklusive, Nebenkosten: Sorglos mit Konzept

Am erholsamsten ist es doch, wenn man sich nicht immerzu über alles Mögliche Gedanken machen muss! TUI Cruises hat für die Gäste deshalb das Premium Alles Inklusive-Konzept entwickelt.

Das heißt, eine Vielzahl von Premium-Leistungen ist automatisch in Ihrem Reisepreis enthalten.

Das Spektrum reicht von der Spitzenkulinarik bis hin zum Sportangebot und Entertainment. Selbstverständlich gehört auch der aufmerksame Service am Platz im Restaurant dazu. So erschafft TUI Cruises an Bord, zusammen mit der Crew, eine einzigartig entspannte Atmosphäre. Auch die Nutzung des Wellnessbereichs und der Saunalandschaft, die Kinderbetreuung sowie die deutschsprachige Bordreiseleitung sind inkludiert.

Nicht im Alles Inklusive-Angebot enthalten sind Lunchpakete, Kindergeburtstagsfeiern, Landausflüge, Workshops sowie SPA-Anwendungen, Personal Trainings und Gesundheitschecks, Verkostungen, Kabinenpräsente sowie Dinge für den persönlichen Bedarf. Diese Leistungen sind kostenpflichtig, um die individuellen Bedürfnisse der Gäste besser berücksichtigen zu können.

Außerdem sind Speisen und Getränke in den aufpreispflichtigen Restaurants nicht im Premium Alles Inklusive inkludiert.

 

Sport & Wellness – nur kein Stress!

Erst sportlich betätigen und dann ein wenig relaxen? Oder erst ausruhen und danach aktiv sein? Wie auch immer Sie die Reihenfolge wählen: An Bord der Mein Schiff-Flotte gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sich zu entspannen oder auszutoben. Und das mit jeder Menge guter Tipps. Denn das Team der Abteilung Sport & Gesundheit steht Ihnen mit teilweise exklusiven Leistungen wie Workshops, Ernährungscoaching, Personal Training und Gesundheitschecks zur Seite.

Zudem gibt es zahlreiche kostenfreie Entspannungs- und Gesundheitskurse. Und nicht zuletzt steht allen Walking- und Laufbegeisterten zu bestimmten Zeiten ein Jogging-Parcour auf dem Deck zur Verfügung – Sport unter freien Himmel.

Entspannung, aber wie!

Der Alltagsstress hat an Bord keine Chance. Schon das ausgezeichnete Ambiente und die Wohlfühlatmosphäre im Bereich SPA & Meer lädt zum Relaxen ein. Vielleicht ein entspannender Besuch im Saunabereich? Oder lieber eine wohltuende Massage, eine belebende Kosmetikanwendung oder einen erholsamen Friseurbesuch?

Fest steht, dass die SPA & Meer Experten das richtige Entspannungsprogramm finden werden, damit Sie Körper und Geist erfrischen. Ziehen Sie sich einfach in Ihrer Kabine Ihren Bademantel über und schauen Sie bei den Wellness-Experten vorbei!

 

Entertainment – ausgezeichnete Unterhaltung

Jeden Urlaubstag an Bord können Sie mit einem neuen Höhepunkt versehen. Da gibt es zum einen die aktuellen Show-Highlights in den Theatern. Exklusiv für Sie produziert – und zwar auf höchstem Niveau, mit namhaften Choreographen, renommierten Regisseuren und einem internationalen Ensemble aus Artisten, Sängern, Tänzern, Schauspielern und Comedians. Auf der Mein Schiff 5 werden im Studio sogar Weltstars mit neuester 3D-Hologramm-Technik auf die Bühne gezaubert.

Auch die Projektions-Show „Meeresleuchten“ an Deck begeistert regelmäßig die Gäste. Alles in allem eine ausgezeichnete Showtime: 2015 gab's für TUI Cruises den Deutschen Kreuzfahrtpreis für das beste Unterhaltungsprogramm.

Viel Spaß und jede Menge Wissenswertes

Und wem nicht nach der ganz großen Unterhaltung ist, der kann im Casino in einer stilvollen Casino-Lounge Atmosphäre sein Glück beim Roulette, Black Jack oder an einem der Spielautomaten versuchen. Oder sich bei den landeskundlichen Lektoren interessante Vorträge anhören.

Wer möchte, kann sein Talent im Atelier entdecken. Malen, Zeichnen oder das Herstellen von Schmuck stehen hier auf dem Programm. Bei den vielfältigen Workshops können Sie allerlei Wissenswertes erfahren – Themen sind zum Beispiel Entdecken, Gesundheit und Genuss.

Sehr beliebt ist das Edutainment an Bord: „Kompass – Wissen auf See“.

Oder wie wär's mit einem entspannten Einkaufsbummel durch die verschiedenen Shops der neuen Malls? Mode, Parfüm, Accessoires und vieles mehr – hier finden Sie sicherlich ein nettes Präsent für die Lieben daheim.

 

Kinder – gern gesehen und gut betreut

Selbstverständlich kann eine Kreuzfahrt für Familien der perfekte Urlaub mit Kindern sein – mit TUI Cruises ist es das ganz sicher! Denn das Wohlfühlkonzept hat für Groß und Klein das Richtige parat.

Während sich die Eltern entspannen, tauchen die Kinder mit geschulten Betreuern in abwechslungsreiche Workshops und spannende Themenreisen ein. Zudem gibt es Schiffsrallyes, Familien-Events und Ausflüge voller Abenteuer an Land.

Altersgerechter Spaß

Um den Spaß altersgerecht zu gestalten, wird der Nachwuchs in verschiedenen Gruppen willkommen geheißen. Im Kids-Club gibt es für alle jungen Entdecker, Künstler, Forscher und Spaßmatrosen ein abgestimmtes Programm. Hier warten große Abenteuer, geheimnisvolle Geschichten und spannende Landausflüge – und zwar für drei verschiedene Altersgruppen. Bei den Krabben treffen sich die Kinder von 3 bis 5 Jahren, bei den Seeteufeln die 6- bis 8-Jährigen und bei den Piranhas sind die 9- bis 11-Jährigen gut aufgehoben.

Jugendliche ab 12 Jahren verbringen ihre Freizeit gern in der Teenslounge Sturmfrei – denn hier haben die Eltern keinen Zutritt. Die geschulten Betreuer stellen für die Jugendlichen immer wieder ein begeisterndes Mitmachprogramm auf die Beine: Das Angebot reicht von tollen Workshops mit kreativen oder sportlichen Aktivitäten bis zu Ausflügen und entspannten Strandtagen.

Tobestunde und Babyraum

Und dann sind da noch die ganz Kleinen … Babys und Kleinkinder sind an Bord ebenfalls willkommen. Der Kids-Club bietet den kleinen Gästen unter drei Jahren regelmäßige Babyspielkreise und Tobestunden sowie ein pädagogisch wertvolles Programm an. Zudem werden Sie und Begleitpersonen über Sicherheitsaspekte informiert.

Junge Eltern können auf der Mein Schiff 1, 3, 4, 5, 6 und der der Neue Mein Schiff 2 einen extra Baby-Raum nutzen: das Nest. Hier finden Erwachsene mit kleinen Kindern einen besonderen Platz zum gemeinsamen Spielen.

Gemeinsames Essen gibt es auch: Sowohl an Land- als auch an Schiffstagen können sich die kleinen Passagiere von 12 bis 12. 45 Uhr zu einem gemeinsamen Mittagessen und von 17.30 bis 18.15 Uhr zu einem gemeinsamen Abendessen im Buffet-Restaurant Anckelmannsplatz treffen – Betreuer sind selbstverständlich vor Ort. Hier gibt es ein spezielles Buffet mit täglich wechselnden Speisen für Kinder.

 

Fahrziele und Landausflüge – Vielfalt ist Programm

Jede Route, auf der Sie mit Mein Schiff unterwegs sind, bietet Ihnen unvergessliche Höhepunkte und Erlebnisse – an Bord und selbstverständlich auch an Land.

Wo soll es hingehen? Ob traumhafter Strand oder turbulente Stadt – bei den Kreuzfahrtrouten von TUI Cruises ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Mittelmeer und Nordland

So freuen Sie sich über kulturelle und kulinarische Höhepunkte bei einer Kreuzfahrt im Mittelmeer. Hier genießen Sie die mediterrane Brise an Deck und tauchen unterwegs in verschiedenste Kulturen ein. Sagenhafte Landschaften, beeindruckende Fjorde und nordische Atmosphäre erwarten Sie dagegen auf einer Kreuzfahrt im Nordland. Einen faszinierenden Kontrast zur unberührten Natur bietet das bunte Treiben in den Metropolen, die Sie auf der Reise ansteuern.

Auf einer Kreuzfahrt durch die Ostsee und das Baltikum entdecken Sie faszinierende Städte, wunderschöne Küsten und eine Mischung aus skandinavischem, russischem und baltischem Flair. Sie werden sehen: Die Hauptstädte von Finnland, Estland, Lettland und Schweden – so unterschiedlich sie auch seien mögen – haben viele Gemeinsamkeiten. Und auf den abwechslungsreichen Westeuropa-Kreuzfahrten besuchen Sie einzigartige Hafenstädte, sehen weltberühmte Sehenswürdigkeiten und lernen das einheimische Lebensgefühl entlang der Küsten kennen.

Karibisches Flair und asiatische Höhepunkte

Traumhafte Strände und karibisches Flair erwarten Sie auf den Karibik-Reisen. Lassen Sie sich von TUI Cruises in den südlichen und den nördlichen Teil dieser wundervollen Tropenregion führen und entdecken Sie das pulsierende Leben dieser paradiesischen Welten.

Oder wollten Sie schon immer mal nach Asien? An Bord der Mein Schiff-Flotte können Sie gleich mehrere Länder bereisen, ohne ständig Ihren Koffer neu packen zu müssen. Vom Starthafen in Singapur geht es auf Entdeckungsreisen nach Thailand, Vietnam oder Malaysia. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Asien-Kreuzfahrten zu einer 14-tägigen Reise zu kombinieren.

Schon lange kein Geheimtipp mehr sind die attraktiven Mittelamerika-Kreuzfahrten von TUI Cruises: Ihr Mein Schiff zieht an malerischen Palmenwäldern vorbei, macht in alten Kolonialhäfen fest oder folgt in sternenklaren Nächten den Passagen von Kolumbus. Auch die Nordamerika-Kreuzfahrten sind sehr gefragt. Freuen Sie sich auf Neuschottlands wunderschöne Küsten, bummeln Sie durch das kosmopolitische New York und genießen Sie die vielfältigen exotischen Einflüsse.

Kanarische Inseln und faszinierender Orient

Ideal lassen sich mit einem Mein Schiff auch die Kanaren besuchen. Sie müssen sich nicht einmal für eine Insel entscheiden, denn Sie entdecken Gran Canaria, La Palma, Teneriffa, Fuerteventura oder Lanzarote auf einer Reise. Eine perfekte Kombination mit abwechslungsreichen Landgängen und entspannten Seetagen.

Auf den Reisen in den Orient machen Sie in einer Stadt Station, die Tradition und Moderne auf eine unvergleichbare Art und Weise verbindet – Dubai! Hier finden Sie ultramoderne Wolkenkratzer mit unglaublich vielfältigen Shoppingmöglichkeiten ebenso wie traditionelle Geschäfte in kleinen Gassen historischer Viertel. Außerdem stehen noch Landgänge in Bahrain, dem Oman und dem Emirat Abu Dhabi auf dem Programm.

Sehr beliebt sind auch die Transreisen – sie führen über zahlreiche Länder und mehrere Kontinente hinweg. Hierbei lernen Sie aufregende Reiseziele und unterschiedliche Kulturen hautnah kennen. Sie sehen die schönsten Häfen der Welt und werden natürlich während Ihrer gesamten Reise mit dem umfangreichen Angebot des erstklassigen Premium Alles Inklusive Konzepts verwöhnt.

Wer nicht gleich auf die lange Tour gehen möchte, kann auch erst einmal eine Mini-Kreuzfahrt buchen. Auch diese Reisen bieten Ihnen unvergessliche Höhepunkte und Erlebnisse.

Extraklasse: Themen- und Eventkreuzfahrten

Neben den traumhaften Routen steht bei den Eventreisen vor allem das Bordprogramm im Fokus: So vielfältig wie die Gäste sind dabei auch die Themen- und Eventkreuzfahrten. Da gibt es zum Beispiel Europas größtes schwimmendes Metal-Festival, das bereits seit 2014 regelmäßig in See sticht.

An Bord präsentieren sich an zahlreichen Orten hochkarätige Bands der Heavy-Metal-Szene. Dazu gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Comedy, Metal-Karaoke, Meet and Greet mit den Stars, Lesungen, Kino, Tätowierer, Metal-Wellness und Musik-Workshops – ein Muss für jeden Heavy-Metal-Fan!

Unterschiedlichste Ausflüge im Programm

Übrigens: Ausflug ist bei TUI Cruises natürlich nicht gleich Ausflug. Es gibt Klassiker wie Stadtausflüge, Rundgänge, Museumsbesuche und Panoramafahrten, aber auch Sportausflüge wie beispielsweise Fahrrad- oder Tauchtouren. Feinschmecker kommen ebenfalls auf ihre Kosten – sie sind zu Workshops, Verkostungen und Weinproben eingeladen.

Die Ausflüge sind nicht im Reisepreis inkludiert, weil die individuellen Wünsche der Gäste sehr unterschiedlich sind und TUI Cruises jedem die Möglichkeit geben will, aus einer großen Angebotsvielfalt den passenden Ausflug zu wählen.

 

Special und Service

Große Zielgruppe – geeignet für kleine und große Urlauber

An Bord der Mein Schiff-Flotte fühlen sich Alt und Jung wohl. Gruppen und Paare sind genauso willkommen wie Singles und Familien. Kinder können sich die Zeit an Bord mit einem speziell auf sie zugeschnittenen Unterhaltungsprogramm vertreiben. Allerdings ist die Teilnahme von Babys und Kleinkindern an einer Reise erst ab sechs Monaten (bei Reiseantritt) erlaubt. Bei Reisen, die mehr als drei aufeinanderfolgende Schiffstage haben, ist ein Mindestalter von zwölf Monaten erforderlich.

In den meisten Kabinen kann ein Babybett aufgestellt werden. Diese separaten Baby- und Kinderbetten können wir für Sie über das TUI Cruises Serviceteam anfragen. Alternativ können Sie ein eigenes Babyreisebett mit an Bord nehmen.

Hochzeiten – Ja!

Übrigens hat TUI Cruises als erste deutsche Reederei damit begonnen, rechtsgültige Trauungen auf See anzubieten. Die Trauung erfolgt nach maltesischem Recht und ist auch in Deutschland sofort rechtsgültig, muss allerdings nach Erhalt der Unterlagen noch beim Heimatstandesamt eingetragen werden. Wer möchte, kann an Bord aber auch sein Eheversprechen erneuern oder sich in einer symbolischen Zeremonie die Liebe erklären.

Festtage an Bord

Ob Geburtstag oder Hochzeitstag, Jubiläum oder Verlobung – Ihr Festtag an Bord wird zu einem ganz besonderen Erlebnis. Sie können beispielsweise ein Präsent ordern. Von der ausgesuchten Weinflasche zum Abendessen in einem der Spezialitäten-Restaurants bis zur Überraschung in der Kabine oder Suite organisiert TUI Cruises für Sie Ihre Wunschgeschenke.

Oder möchten Sie einen Kindergeburtstag feiern? Die Mein Schiff-Crew stattet eine Party für Ihr Kind (und weitere Freunde) an Bord aus. Das Grundpaket beinhaltet die Bewirtung von maximal zwölf Kindern, eine Kinder-Geburtstagstorte, eine kleine Überraschung für das Geburtstagskind und Verpflegung (Pizza und Softgetränke) für die Feiergruppe.

Bordsprache – alles auf Deutsch

Die Crewsprache ist Englisch, aber die Bordsprache ist Deutsch. An allen Servicestationen sind deutschsprachige Mitarbeiter im Einsatz.

Dresscode – keine vorgeschriebene Kleiderordnung

Auf der Mein Schiff-Flotte gibt es keinen formellen Dresscode. Mit einer klassisch-legeren Kleiderwahl liegen Sie immer richtig. Sie müssen sich lediglich an die Temperaturen anpassen. Nicht erwünscht sind Badebekleidung sowie kurze Hosen zum Abendessen in den Restaurants.

Deals, Angebote, Rabatte: Informieren lohnt sich

TUI Cruises bietet immer wieder zu bestimmten Terminen und auf ausgewählten Routen interessante Angebote an. So gibt es zum Beispiel ein limitiertes Kontingent an Frühbucherermäßigungen. Zudem werden regelmäßig neue Angebote für unterschiedliche Reiseziele zu attraktiven Preisen offeriert.

Ab Ihrer 3. Reise gelten Sie als Stammgast und kommen in den Genuss besonderer Vorteile und exklusiver Erlebnisse. Das kann ein Champagner-Gutschein oder ein SPA- Verwöhngutschein sein, aber auch ein Besuch auf der Brücke.

Internet, Wifi und Telefon

Wie die meisten Kreuzfahrtschiffe verfügt auch die Mein Schiff-Flotte über eine Satellitentelefonanlage, mit der man fast überall auf der Welt telefonieren kann. Wenn Sie das Telefon in Ihrer Kabine oder in Ihrer Suite nutzen, werden die Gebühren automatisch auf Ihr Kabinenkonto gebucht.

Außerdem ist die mobile Kommunikation per Handy möglich. Allerdings können aufgrund der See-Satellitenverbindung sehr hohe Telefonkosten anfallen. WLAN ist auf der Mein Schiff 1, der Mein Schiff 2, der Neuen Mein Schiff 2 und der Mein Schiff Herz im Atrium, in den Restaurants und Bars sowie auf dem Pooldeck verfügbar (kostenpflichtig). Für Gäste in den Suiten und Junior Suiten steht zudem in der X-Lounge ein WLAN-Zugang zur Verfügung, der bereits im Reisepreis enthalten ist.

Auf der Mein Schiff 3, 4, 5 und 6 gibt es in fast allen öffentlichen Bereichen sowie in den Kabinen und Suiten WLAN. Auch hier fallen Kosten an.

Trinkgelder – wie Sie möchten

Trinkgelder werden nicht extra berechnet oder von Ihrem Konto abgebucht. Falls Sie den Mitarbeitern der Crew ein persönliches Trinkgeld geben möchten oder aber einer bestimmten Abteilung auf dem Schiff, können Sie die speziellen Trinkgeldumschläge nutzen, die Sie in Ihrer Kabine finden.

Fotos und Filme – die schönsten Momente festhalten

An Bord der Mein Schiff-Flotte reist jeweils ein professionelles Film- und Fototeam der CruiseVision TV GmbH mit, das Ihre schönsten Momente festhält. Die Bilder finden Sie dann auf den Schiffen in der Fotogalerie zum Anschauen und Kauf. Außerdem können Sie Fotopakete (klein, groß, XL) oder eine Fotoflatrate kaufen und Ihre schönsten Urlaubsmomente in digitaler Form auf einem USB-Stick erhalten. Diese Pakete können Sie bereits im Voraus reservieren.

Übrigens bietet das Team von CruiseVision TV auch verschiedene Fotoshootings an, ob an einem Strand oder an Ihrem Lieblingsort an Bord – sprechen Sie einfach das Team der Fotogalerie für einen individuellen Termin an.

Rauchen: nur in bestimmten Bereichen

An Bord der Mein Schiff- Flotte sind alle Kabinen und auch viele öffentliche Räume Nichtraucherbereiche. Rauchen dürfen Sie nur auf dem eigenen Balkon und der eigenen Veranda sowie in den entsprechend gekennzeichneten Bereichen.

Zahlungsmittel – ganz unkompliziert mit dem Euro

An Bord zahlen Sie mit Euro – und zwar bargeldlos mit Ihrer Bordkarte. Die Bordkarte ermöglicht Ihnen also nicht nur den Zutritt zu Ihrer Kabine, sie ist auch Zahlungsmittel an Bord. So werden Ihre Ausgaben Ihrem Kabinenkonto belastet und am Ende der Reise abgerechnet. Es wird empfohlen, gleich beim Check-in die Kreditkarte von American Express, Visa oder MasterCard bzw. die deutsche EC-Karte einlesen zu lassen. EC-Karten internationaler Banken oder Diners-Club Kreditkarten werden nicht akzeptiert. Selbstverständlich können Sie Ihre Bordrechnung auch in bar begleichen.

Barrierefreiheit – auf allen Schiffen gegeben

An Bord der gesamten Mein Schiff-Flotte gibt es barrierefreie Kabinen. Bitte informieren Sie sich dazu im Deckplan. Die Kabinen haben mehr Raumfläche, breitere Eingangs- und Badezimmertüren sowie spezielle Handläufe und ein Notfalltelefon. Zudem befinden sie sich immer in der Nähe der Aufzüge.

Rollstühle sind an Bord erlaubt, allerdings darf dort nicht schneller als Schritttempo gefahren werden. Außerdem dürfen die Rollstühle aus Sicherheitsgründen nur auf der Kabine und nicht auf den Fluren abgestellt werden. Gäste, die dauerhaft auf einen Rollstuhl angewiesen sind, können aus Sicherheitsgründen nur mit einer Begleitperson auf der Kabine reisen, da die TUI Cruises-Mitarbeiter aus Versicherungsgründen für die Betreuung keine Haftung übernehmen können.

Allerdings ist das Tendern von Personen mit Rollstühlen aus Sicherheitsgründen nicht gestattet. Ausgenommen sind Gäste, die nur zeitweise auf einen Rollstuhl angewiesen sind und selbstständig  ein- und aussteigen können.

Die allgemeine medizinische Versorgung an Bord ist für alle Passagiere gewährleistet: Denn auf jeder Mein Schiff gibt es ein modernes Hospital mit deutschen Schiffsärzten, ausgebildeten Krankenschwestern und vorrangig deutschen Arzneimitteln.

Erfahrungen, Bewertungen und Weiterempfehlungen:

Wer die zahlreichen Kommentare in den einschlägigen Portalen liest, merkt schnell, was für eine große Fan-Gemeinschaft die Mein Schiff-Flotte bereits hat. Besonders lobend werden immer wieder das Premium Alles Inklusive-Konzept und das hervorragende Showprogramm genannt. Auch die  Kinderbetreuung findet häufig positive Erwähnung.