Miles & More Logo
HOTLINE: 0800 / 72 44 33
TÄGLICH von 8:00-22:00 UHR

Norwegian Cruise Line

Freestyle Cruising mit Norwegian Cruise Line

Norwegian Cruise Line Kreuzfahrten. Freestyle Cruising - das ist es, was eine Kreuzfahrt mit Norwegian Cruise Lines von anderen Anbietern zählt. Mit NCL Kreuzfahrten reisen Sie fern jeglicher Zwänge und haben alle Freiheiten, die man sich für eine Kreuzfahrt nur wünschen kann. Die Freiheit, genau das zu tun, wonach Sie gerade der Sinn steht. Die Freiheit zu essen, wo, wann und worauf Sie Hunger haben und eine Kleiderordnung, die eigentlich keine ist. Klingt das nicht wunderbar? Was gefällt Ihnen, dass Sie in Ihrer wertvollsten Zeit des Jahres nur das tun sollten. Schön, dass das mit Norwegian Cruise Lines so leicht fällt!

 

Philosophie von Norwegian Cruise Line: Freiheit und Flexibilität

Traumurlaub auf dem Schiff – und das ganz flexibel und individuell: Norwegian Cruise Line setzt seit mehr als 50 Jahren neue Maßstäbe in der Kreuzfahrtindustrie. Die Gäste schätzen es, dass es an Bord keine festen Zeiten für Mahlzeiten und keinen formellen Dresscode gibt – dafür aber eine enorme Auswahl an Entertainment-Optionen. 

Das Unterhaltungsprogramm ist beeindruckend: Hier ist für jedes Alter und jeden Geschmack etwas dabei. Die Urlauber können bei „Howl At The Moon“ mitträllern oder eine preisgekrönte Broadway-Produktion erleben, wie die mit mehreren Tony Awards ausgezeichnete Show „After Midnight”. Außerdem gibt es auf jeder Kreuzfahrt spektakuläre Boden- und Luftakrobatik, Zauberkunst, Livemusik und Themenpartys.

Innovationsführer in der Kreuzfahrtindustrie

Norwegian Cruise Line mit Sitz in Miami agiert international, in Europa unterhält die Kreuzfahrtreederei höchst erfolgreich drei Niederlassungen. Vor allem durch die Einführung des sogenannten Freestyle Cruising im Jahre 2000 gilt Norwegian Cruise Line als Vorreiter der Branche. Das Konzept gibt den Passagieren mehr Freiheit an Bord – diese reicht von den Tischzeiten über die Restaurantwahl bis hin zur Kleiderordnung.
 
Der Blick in die Unternehmensgeschichte geht mehr als 50 Jahre zurück: 1966 wurde die Reederei unter dem Namen Norwegian Caribbean Lines mit dem neuen Konzept von Ein-Klassen-Kreuzfahrten durch die Klosters Reederei AS, Oslo, gegründet. Bald darauf bietet die MS Sunward als erstes Schiff regelmäßige Karibikkreuzfahrten ab Miami an. 
 
Innovativ geht es weiter: 1977 kauft Norwegian Cruise Line die Insel Great Stirrup Cay und bietet als erste Reederei eine Privatinsel für ihre Gäste. Und drei Jahre später wird an Bord der damals insgesamt sechs Schiffe (MS Sunward, MS Starward, MS Skyward, MS Southward, MS Sunward II und SS Norway) weltweit das erste Betreuungsprogramm für Kinder organisiert. 
 
Seit 1987 firmiert Norwegian Caribbean Lines unter dem Namen Norwegian Cruise Line. Neun Jahre später wird das Unternehmen eigenständig und positioniert sich mit einem breiten Spektrum am Markt. Vor allem mit der Übernahme von Prestige Cruises International mit den Kreuzfahrt-Gesellschaften Oceania Cruises sowie Regent Seven Seas Cruises kann die Reederei nun für jeden Geschmack und Geldbeutel die passende Schiffsreise anbieten.

Zahlreiche Auszeichnungen

Wohlfühlen – das steht bei Norwegian Cruises Line für die Gäste an erster Stelle. Das umfasst auch die große Auswahl an verschiedenen Kabinentypen: zum Beispiel die Luxuskabinen im The Haven by Norwegian auf dem obersten Deck oder die ruhigen Spa-Suiten, in denen die Gäste Zugang zum Mandara-Spa haben und kostenlos den Thermal Spa Bereich nutzen können. Auch die Studiokabinen werden gerne gebucht. Sie bieten allein reisenden Gästen eine kostengünstige und angenehme Unterkunft. 
 
Kein Wunder, dass die Reederei, deren Schiffe unter der Flagge der Bahamas fahren, sich mit zahlreichen Ehrungen schmücken kann:  
 
So erhielt Norwegian Cruise Line zehn Jahre in Folge von World Travel Awards den Titel „Europe’s Leading Cruise Line“. Auch die Auszeichnungen „World's Leading Large Ship Cruise Line“ und „Caribbean’s Leading Cruise Line“ gingen die letzten Jahre regelmäßig an die Reederei. Zudem kamen die Titel „North America’s Leading Cruise Line“ sowie „World's Leading Cruise Line“. 
 
Ferien mit Norwegian Cruise Line bedeuten also erholsame Zeiten auf einem der neuesten und modernsten Schiffe auf See – Kreuzfahrturlaub mit Resortcharakter. Das jüngste Mitglied der Flotte, die Norwegian Bliss, ist seit Frühjahr 2018 unterwegs. Es begeistert seine Gäste mit vielen noch nie auf See angebotenen Attraktionen wie die größte Kartbahn auf See, ein preisgekröntes Broadway-Entertainment und zwei Observation Lounges für eine grandiose Aussicht auf Ozeane und Gletscher. Außerdem wird die Reederei 2019 ein zusätzliches Schiff der „Breakaway Plus“-Klasse einführen. Sechs weitere Schiffe sollen bis Anfang 2022 geliefert werden.

 

NCL-Schiffe – 17 Traumresorts auf hoher See

Zur Flotte der Norwegian Cruise Line gehören derzeit 17 Schiffe. Jedes für sich ist schon eine Reise wert. Die Gäste können mit Norwegian Cruise Line erleben, was Vielfalt und Flexibilität an Bord bedeutet: von der Unterkunft bis hin zu Gastronomie, Entertainment und Aktivitäten. 
 
Wünsche bleiben hier keine offen. Die preisgekrönte Flotte wurdespeziell für Passagiere entwickelt, die ihren Urlaub möglichst locker und ungezwungen gestalten möchten. Kommen Sie also an Bord für einen perfekten Urlaub!
 
Norwegian Cruise Line hat einige Schiffe in Europa positioniert, die die eindrucksvollen Landschaften Norwegens und Islands, die Ostsee und natürlich das Mittelmeer ansteuern. 
 
Natürlich bietet die Reederei auch über die europäischen Gewässer hinaus ein umfassendes Angebot, das von der Karibik über Hawaii, Alaska und Südamerika bis hin zu Reisen in die Pazifikregion und nach Australien sowie Neuseeland reicht.

 

Suiten und Kabinen der Norwegian Cruise Line Schiffe – sofort wie zu Hause fühlen

Gleich von dem Moment an, in dem Sie Ihre Unterkunft an Bord betreten, fühlen Sie sich wie zu Hause. Egal, ob Sie mit Ihrer ganzen Familie reisen und in einer Familiensuite übernachten möchten, ob Sie alleine in einem Studio Urlaub machen wollen oder zusammen mit einigen Ihrer besten Freunde eine Balkonkabine beziehen wollen – Norwegian hat genau die richtige Kabine für Sie.

Exklusiver Rückzugsort on top

Machen Sie es sich in Ihrer stilvollen Kabine oder Suite bequem. Vielleicht soll es etwas Besonderes sein? Dann ist „The Haven“ sicherlich das Richtige für Sie. Dieser exklusive Bereich, der im oberen Bereich des Schiffes eingerichtet wurde, begeistert anspruchsvolle Passagiere nicht nur mit den geräumigsten und bestausgestatteten Kabinen, sondern auch mit exklusiven Annehmlichkeiten wie den Concierge- und Butler-Service.
 
Auch im „The Haven“ können Sie unterschiedlich große Suiten buchen: Die kleineren eigenen sich für zwei Personen, die größeren für eine Familie oder Gruppe bis zu acht Leuten. In allen Suiten finden Sie großzügige Wohnräume mit Balkon sowie attraktive Badezimmer. Mit den  zahlreichen Extras – vom speziellen Menü bis zum edlen Champagner – fühlen Sie sich in „The Haven“  zweifellos wie im Himmel.

Von Garden Villa bis Penthouse-Unterkunft

Höchst beeindruckend ist zum Beispiel die Garden Villa mit drei Schlafzimmern, die es auf der Norwegian Gem, der Norwegian Jade, der Norwegian Pearl, der Norwegian Dawn Norwegian Jewel, und der Norwegian Star gibt. In dieser geräumigen Unterkunft können bis zu acht Gäste wohnen. Hier können Sie gemeinsam stilvoll dinieren, wenn Ihnen Ihr Butler ein Essen vom speziellen Suitenmenu serviert. Und danach träumen Sie ein wenig auf Ihrer privaten Terrasse, während das Mondlicht auf den Wellen tanzt … Champagner, Spirituosenauswahl, Obst, Wasser in Flaschen und Softdrinks sowie der kostenlose Limousinendienst vom Pier zum Flughafen sind im Service inkludiert.
 
Ebenfalls gern ausgewählt werden die Owner's Suiten und die Penthouse-Unterkünfte, die alle selbstverständlich stilvoll und luxuriös ausgestattet sind und mindestens einen Balkon haben.
 
Die Spa Kabinen, Mini Suiten und Balkonkabinen sind besonders für Gäste geeignet, die ihre Kreuzfahrt zu einem Spa-Erlebnis machen möchten. Denn sie haben bequemen Zugang zum Spa und Fitnesscenter. Auch der Zugang zum Thermal Spa Bereich ist kostenfrei. Von Ihrem Privatbalkon aus beobachten Sie fast täglich eine wechselnde, fantastische Kulisse. 
 
Auch die große Auswahl an komfortablen und schön ausgestatteten Außen- und Innenkabinen wird Ihre Bedürfnisse erfüllen. Bei all dem vortrefflichen Service bleibt Ihnen genügend Zeit zum Entspannen und Erholen.
 
Wer in einer Gruppe unterwegs ist, kann von einer Kabine mit Verbindungstür profitieren. Diese Unterkünfte sichern zum einen den persönlichen Rückzugsraum, zum anderen machen sie das gemeinsame Reisen attraktiver. Kabinen mit Verbindungstür sind in der gesamten Flotte und in verschiedenen Kategorien verfügbar.

 

Essen und Getränke – flexibel und gut

Freiheit und Flexibilität stehen bei Norwegian für viele Bereiche – auch für den der Verpflegung. So herrschen an Bord keine festen Dining-Zeiten. Schließlich machen die Mahlzeiten einen wichtigen Teil des Urlaubserlebnisses aus – und da soll es möglichst ohne Zwang und Vorschrift zugehen. Außerdem können Sie zwischen mehreren Lokalitäten wählen.

Bei Norwegian ist kein Tag wie der andere – neben dem vielfältigen Unterhaltungsprogramm betrifft das auch die Kulinarik. So können Sie zum Beispiel in den  Hauptrestaurants speisen: Hier gibt es köstlich zusammengestellte Menüs, abwechslungsreiche Buffets, Schmackhaftes vom Grill sowie Süßes aus dem Café. Und das alles in ganz ungezwungener Atmosphäre: Wählen Sie sich Ihren Platz frei aus und essen Sie wann und mit wem Sie wollen.
 
Sie können sich aber auch für eines der Spezialitätenrestaurants entscheiden. Hier wählen Sie zwischen à la Carte-Gerichten und Köstlichkeiten, die  für einen kleinen Aufpreis angeboten werden. An Bord gibt es zum Beispiel ein französisches Restaurant, in dem Sie klassisch speisen, aber auch moderne Küche genießen können. Oder soll es ein amerikanisches Steakhouse sein? Im Cagney's wird Ihnen bestes Fleisch mit schmackhaften Beilagen serviert. Auch italienische Küche, Teppanyaki und Sushi werden angeboten.
 
Wonach steht Ihnen der Sinn? Was sagt Ihr Appetit? Soll es ein Drei-Gänge-Menü und eine großartige Flasche Wein sein oder einfach ein Burger vom Grill. Schick oder leger? Mit Freunden oder zu zweit? Ganz wie Sie möchten!

 

Vollpension, alles inklusive, Nebenkosten: alle Freiheiten

So richtig frei fühlen – davon schwärmen die Gäste, die schon mit Norwegian Cruise Line unterwegs waren. Doch die Passagiere können nicht nur ihre Reise nach eigenen Wünschen gestalten, sie genießen mit Premium All Inclusive auch umfangreiche Inklusivleistungen. 
 
Das Motto „Alle Freiheiten, keine Extrakosten“ bezieht sich dabei nicht nur auf das vielfältige Dining-Erlebnis und das spektakuläre Entertainment-Programm, sondern beinhaltet auch eine große Auswahl an Spirituosen, Fass- und Flaschenbieren, Weinen im Glas, verschiedenen Cocktails (jeweils bis 15 US-Dollar), Kaffeespezialitäten sowie Erfrischungsgetränken. Auch die Trinkgelder sind bereits inklusive. 
 
Jedem Gast steht auf der Kabine kostenlos eine Flasche Wasser pro Person und Tag zur Verfügung. Zudem gibt es für jeden Passagier 60 Minuten Gratis-Internet.
 
Wer eine der exklusiven Suiten gebucht hat, kommt zusätzlich in den Genuss weiterer Inklusivleistungen. Dazu gehören zum Beispiel die Abendessen in zahlreichen Spezialitätenrestaurants an Bord, 250 Minuten Gratis-Wifi sowie ein Bordguthaben von 100 US-Dollar pro Suite, das auf das umfangreiche Angebot von Wellnessanwendungen bis zu Landausflügen angewendet werden kann. 
 
Das ist noch nicht alles: Norwegian Cruise Line bietet den Gästen mit Premium All Inclusive Plus weitere Extras. Sie gelten für ausgewählte Reisen, die neun Tage oder länger dauern. Premium All Inclusive Plus umfasst ein Telefonpaket (120 Minuten), ein Internetpaket (250 Minuten) und  Guthaben für Landausflüge (50 US Dollar pro Hafen). Außerdem noch ein Hotelgutschein (bis 80 Euro) sowie ein Fluggutschein (bis 150 Euro).

 

Sport & Wellness – alles für die Erholung

Das Schönste im Urlaub ist doch für viele Menschen das süße Nichtstun. Und das sollten Sie gewissenhaft machen. An Bord Ihres Kreuzfahrtschiffes haben Sie dazu ausreichend Gelegenheiten.

Im Mandara Spa wartet Wellness pur: Hier haben die Gäste mehr als 50 Behandlungen zur Auswahl – von der Hot Stone Massage bis zur Wassertherapie. Zudem behandeln die Beauty-Profis auch Gesicht sowie Dekolleté und bieten Akupunktur an.

Neue Energie tanken

Mit dem Thermal Suite-Pass haben Sie während Ihrer gesamten Reise Zugang zum exklusiven Thermal Spa Bereich, um zu relaxen und neue Energie zu tanken. 
 
Erleben Sie eine besondere Wärme- und Wassertherapie und genießen Sie die prächtige Aussicht.
Der Thermal Spa Bereich ist das Reich zur ultimativen Entspannung.

Erleben Sie eine besondere Wärme- und Wassertherapie und genießen Sie die prächtige Aussicht.
Der Thermal Spa Bereich ist das Reich zur ultimativen Entspannung. Das abwechslungsreiche Angebot wird ergänzt durch beheizte Liegestühle aus Keramik, verschiedene Whirlpools sowie tropische Regenduschen, ein Thalasso-Therapie-Pool, eine Dampfsauna sowie eine traditionelle Sauna.

Wie wohltuend: Wie wär's mit einem Dampfbad, das Ihre Haut durch sanfte Wärme reinigt?  Oder soll es lieber der therapeutische Whirlpool sein, der mit warmen Wasser den Gelenken guttut? Auch der warme Wasserfall auf den Schultern wirkt entspannend.

Thermal Spa Bereiche gibt es auf allen Schiffen der Norwegian Cruise Line – außer auf der Norwegian Joy, der Spirit, der Sky, der Sun und der Pride of America. Auf die Vorzüge einer Salzgrotte können sich zudem die Gäste der Getaway, der Breakaway und der Escape freuen.

Von Kopf bis Fuß gepflegt

Natürlich können Sie auch Ihre Hände und Fingernägel speziell pflegen lassen. Aber auch die Füße werden an Bord professionell verwöhnt. Warme Aromatherapieöle machen Ihre Füße geschmeidig, die Haut erhält eine Pflege aus geschmeidiger Milch und Öl, das aus Frangpani-Blüten gewonnen wurde.  Zur Sole Delight Fußpflege gehört eine vollständige traditionelle Pediküre.

Nicht zuletzt werden für Männer spezielle Rasuren angeboten. So folgt nach der Glattrasur eine Anti-Aging-Behandlung, natürlich darf auch die Massage von Händen, Armen, Gesicht und Kopfhaut nicht fehlen. Bei der tiefenreinigenden Pflege genießen Sie eine Zweiphasenrasur mit Tiefenreinigung, die zu einer deutliche Verjüngung führt, während Sie sich über eine wohltuende Kopfhaut- und Gesichtsmassage freuen. Und bei der Expressrasur wird ein tiefenreinigendes Peeling vorgenommen, gefolgt von der Zweiphasenrasur für eine geschmeidige Haut.

Aktiv und fit dabei

Sie wollen außerdem noch ein wenig aktiv sein? Dann besuchen Sie doch den Multi-Level-Sportkomplex! Die Möglichkeiten sind hier beinahe unbegrenzt: Wer mag, kann hier Basketball spielen, sich auf dem Bungee-Trampolin austoben oder die Kletterwand testen. Besonders beliebt ist die Seilbahn, mit der man über das Schiff fliegen kann. Das gilt für an Bord der Breakaway- oder Breakaway-Plus-Klasse - auf diesen Schiffen können Sie auch ine Runde Minigilf spielen.

Und auf der Norwegian Epic und der Norwegian Pearl ist Bowling möglich. Freuen Sie sich auf die ganz besondere Atmosphäre, die durch die spezielle Beleuchtung entsteht.